Windows 10 formatiert wie sorge ich dafür das windows ehemalige noch vorhandene programme erkennt?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Nein, geht nicht, zumindest nicht automatisch.
Damit die wieder auftauchen, müssen sie registriert werden, also das, was der Installer sonst tut. Das heißt, Du müsstest eine ganze Menge Registry-Keys setzen und das sollte ein unbedarfter Nutzer lieber nicht tun.

Viele Programme könnten aber trotzdem funktionieren, wenn Du sie explizit über die exe-Datei startest.

Nur weil ein Programm installiert wurde, heißt das noch lange nicht, dass das Programm die Installation auch braucht. Viele Entwickler liefern aber trotzdem einen Installer aus, weil die breite Masse damit am besten umgehen kann, es dann auch unter Programme auf taucht, deinstalliert werden kann, etc. Also hauptsächlich, weil der Benutzer sich dadurch besser fühlt. Solche Programme könnten also funktionieren.

Natürlich brauchen auch einige Programme die Installation, weil sie noch mehr macht also nur reine Registrierungsarbeit. Office zum Beispiel macht im Hintergrund sehr viel, nur den Programm-Ordner starten, das reicht bei Weitem nicht aus. Mit z.B. Visual Studio brauch ich gar nicht anfangen, was da noch alles mit installiert wird :D Solche Programme würden vermutlich nicht funktionieren.

Welches Programm läuft, musst Du ausprobieren.

Ganz nebenbei schadet es aber auch nicht, mal alles neu zu installieren. Ich hab die Erfahrung gemacht, dass dadurch eine ganze Menge Müll raus fliegt und nicht nur der Müll, der sich im Hintergrund angesammelt hat, sondern Programme, von denen ich wusste, die ich aber nicht mehr genutzt habe.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Alles neu installieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

die Antwort ist jein!

Es ist abhängig davon um welche Programme es sich handelt. Manche Programme werden (optional) als portable Versionen angeborten, diese starten indem man auf die entsprechende exe-Datei klickt.

Die überwiegende Anzahl von Programmen müssen aber installiert werden, beim installieren werden die Programme sozusagen im Betriebssystem registiert. Diese Programme funktionieren nach einer Windows Neuinstallation nicht mehr und müssen ebenfalls komplett neu installiert werden selbst wenn die Programm Dateinen noch auf der Festplatte vorhanden sind.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?