Frage von Toxicamelion, 15

Windows 10 Fernsteuerung über TV mit Passwort?

Hey,

ich möchte bald einen Server starten, der von wenigen Benutzern zu jeder zeit über eine Desktop-Anwendung gestartet werden kann. Dafür habe ich eine .bat-Datei erstellt. Die restliche Administartion des (Gaming)-Servers kann ingame erfolgen. Der Server wird wahrscheinlich mehrmals täglich gestartet und gestoppt werden müssen. Deswegen soll sich jeder Zugriffsberechtigte den Server selbst an und abschalten. Der Zugriff soll über TeamViewer so erfolgen, dass man zur Verbindung über TeamViewer keine Bestätigung des Computerbesitzer benötigt. Bis hierhin auch kein Problem. Nun möchte ich aber nicht, dass jeder, der über TeamViewer verbunden ist, vollen Zugriff auf den Computer, Systemeinstellungen oder gar das Internet hat, sondern wirklich nur auf diese eine ausführbare .bat Datei. Wie könnte man dies realisieren? MfG

Toxi

Antwort
von HardwareGuru, 10

Was spricht gegen Linux ? Und muss das ganze System neu gestartet werden oder nur der Game Server ?
Besteht die Möglichkeit WoL zu nutzen ? Wenn nicht ist Virtualisierung eine mögliche Lösung.

Kommentar von Toxicamelion ,

Gegen Linux spricht nichts, bis auf die Tatsache, dass ich mich wirklich null damit auskenne. Nur der Gameserver soll neu gestartet werden, System bleibt an.
WoL scheint mir daher nicht nötig, da die Server-Hardware ja gar nicht ausgeschaltet wird. MfG

Kommentar von HardwareGuru ,

ja, wenn nur der Game Server abgeschaltet wird ist wol wirklich sinnfrei, da kann man dann TeamViewer nutzen. Aber für den Server würd ich mich mal mit Linux befassen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community