Frage von Fyrbel, 95

Windows 10 erneut kostenlos installieren?

Hallo, ich möchte Windows 10 erneut auf meinem PC installieren. Momentan habe ich auch Windows 10 bekommen durch das kostenlose Update von Windows 7 auf 10. Jetzt ist meine konkrete Frage ob ich nachdem ich Windows erneut installieren kann ohne mir einen Windows 10 Key kaufen zu müssen und trotzt dem eine Vollversion bekommen kann?

Antwort
von funcky49, 44

Alle bisherigen 3 Antworten sind falsch.

Durch das erstmalige Upgrade auf Win 10 ist der Rechner beim Microsoft Aktivierungsserver lizenziert (durch eine automatisch erzeugte ID), diese Win 10 - Lizenz gilt für die gesamte Lebensdauer dieses Rechners.

Du bekommst keinen Product Key (und kannst deshalb auch keinen echten Key auslesen), der ist aber auch nicht nötig, da Du jetzt - auf diesem Rechner - Win 10 so oft neu installieren kannst, wie Du willst. Die Abfrage nach dem Product Key wird dabei übersprungen, Das System wird automatisch aktiviert.


Kommentar von onomant ,

Wenn schon alle anderen angeblich falsch liegen, dann aber auch :

Die Abfrage nach dem Product Key wird dabei übersprungen,

Nein, wird sie nicht. Bei der Installation wird danach gefragt. Man kann allerdings einfach auf Weiter klicken ohne Eingabe eines Keys, was aber bei "normalen" Usern eher zu Verwirrungen führt. Daher die Angabe, welchen Key man dort eingeben kann.

da Du jetzt - auf diesem Rechner - Win 10 so oft neu installieren kannst, wie Du willst.

Auch auf jedem anderen Rechner, aber immer nur ein Windows auf einem PC gleichzeitig. Da wird man dann die telefonische Aktivierung nutzen müssen

Kommentar von funcky49 ,

Die Abfrage nach dem Product Key wird dabei übersprungen

Dann schreibe ich das mal so, dass auch Du es verstehst:

Die Abfrage nach dem Product Key muss dabei übersprungen werden, in dem man keinen Key eingibt und auf "Weiter" klickt.


Daher die Angabe, welchen Key man dort eingeben kann.


Natürlich kann man da einen Key eingeben, nämlich beim Upgrade den Win 7 / 8.1 - Key.

Der Rest Deines Kommentars ist falsch. Die durch ein Upgrade auf  Win 10 erworbene Lizenz (sozusagen im Tausch gegen die vorhandene Win7 /8.1- Lizenz) gilt nur für diesen einen PC. Damit das sichergestellt wird, erzeugt Microsoft während des Upgrades eine ID, die über die vorhandene Hardware des Rechners generiert wird und auf dem Microsoft Aktivierungsserver gespeichert wird.

Bei einer Neuinstallation von Win 10 auf diesem Rechner wird der Rechern über die ID vom Aktivierungsserver erkannt und automatisch wieder aktiviert.

Um Win 10 auf anderen Rechner installieren und aktivieren zu können (ja, immer nur einer gleichzeitig), brauchst Du eine Vollversion von Win 10 mit einem Product Key.

Kommentar von onomant ,

gilt nur für diesen einen PC
.....

Um Win 10 auf anderen Rechner installieren und aktivieren zu können (ja, immer nur einer gleichzeitig), brauchst Du eine Vollversion von Win 10 mit einem Product Key.

Völliger Unsinn. Eine Hardwarebindung ist in Deutschland und in vielen anderen Ländern nicht erlaubt!!

http://www.computerbase.de/2015-05/windows-10-informationen-preis-release/#absch...

Kommentar von funcky49 ,

OK, Du hast insofern recht, sofern man einen auf andere Rechner übertragbare Windows-7/8.1-Lizenz besitzt, kann man auch die Upgrade-Win10-Version auf einen anderen PC mitnehmen. Ich hatte das nicht vollständig korrekt geschrieben.

Antwort
von onomant, 47

Ja das funktioniert. Entweder bei der Installation den Win 7 Key eingeben oder den jetzigen Key auslesen

http://winfuture.de/downloadvorschalt,3133.html

Kommentar von funcky49 ,

oder den jetzigen Key auslesen

Du irrst. Du kannst zwar einen Key auslesen, das ist aber ein sog. generischer Key, mit dem man Win 10 installieren, aber nicht aktivieren kann.

Kommentar von Jensen1970 ,

jo ist falsch

Kommentar von onomant ,

jo ist falsch

Dumme Kommentare abgeben aber selbst nix zur Hilfe
beitragen - auch ein Hobby.

Kommentar von Jensen1970 ,

überspringe die key Eingabe

Antwort
von ArcticFox1, 44

Jo einfach mit dem Windows 7 Key Windows 10 aktivieren

Kommentar von Jensen1970 ,

das wird nicht gehen ist auch nicht nötig

Kommentar von ArcticFox1 ,

Aha interessant. Habe es 3 mal gemacht hat jedesmal funktioniert, aber erstmal negativ bewerten. Sehr intelligente Antwort

Antwort
von Jensen1970, 29

Das Windows gehört jetzt dir installiere neu überspringe die key Eingabe

Kommentar von ArcticFox1 ,

Ja das wird sicher klappen - nicht

Antwort
von BVB565, 32

Wir müssten für Windows 10 horrendes Geld bezahlen. Bei Windows 8-Computern ploppen gerne so Fenster auf, wo man dann mit Kreditkarte oder PayPal zahlen kann. Also: Wo man Zahlungsdaten hinterlegen muss.

Antwort
von Sch0biW4n, 55

Ich hab win10 kostenlos bekommen, musste dann aber wieder Win7 aufspielen (gleiche lizenz wie davor) und hab dann wieder auf 10 geupgradet
Funktioniert alles wunderbar ;)

Kommentar von Jensen1970 ,

total sinnlos 

Kommentar von Sch0biW4n ,

was?

Kommentar von onomant ,

Sein Kommentar ist sinnlos-einfach ignorieren

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community