Frage von BioTrox, 535

Windows 10 erkennt Headset/Kopfhörer nicht?

Hallo, ich habe folgendes Problem. Undzwar habe ich nach einiger Zeit mal wieder meinen PC zurückgesetzt. Nun kann ich aber mein Headset nicht nutzen und auch meine Kopfhörer nicht (beide funktionieren). Wenn ich jetzt auf Wiedergabegeräte gehe kommen nur die HDMI Outputs (ja, ich habe "deaktivierte und getrennte Geräte anzeigen" aktiviert). Ich kann also die vorderen und hinteren 3.5mm Audio Klinken nicht nutzen. Wenn ich jetzt auf Geräte Manager geh -> Audio-; Video- und Gamecontroller, habe ich dort 2 Ergebnisse: NVIDIA High Definition Audio, bei dem der Treiber aktuell ist, und IDT High Definition Audio CODEC, bei dem ein Treiber gefunden wurde, aber eine Fehlermeldung bei der Installation erscheint: "Fehler beim Installieren der Treibersoftware für das Gerät. Es wurde Treibersoftware für das Gerät gefunden, aber bei der Installation ist ein Fehler aufgetreten. IDT High Definition Audio CODEC. Ein an das System angeschlossenes Gerät funktioniert nicht." Auf einer Windows Support Seite stand, dass ich in diesem Fall meinen PC zurücksetzen soll, was ich nochmal getan habe. Und das Problem besteht weiterhin. Ganz am Rande: Das Headset habeich natürlich schon an diesem PC genutzt. Hoffe ihr könnt mir helfen. LG

Expertenantwort
von compu60, Community-Experte für PC & Windows, 482

Hast du den Treiber auf der Herstellerseite des Geräts gedownloadet und installiert?

Kommentar von BioTrox ,

Das was ich gemacht habe, war, dass ich im Geräte Manager ein Rechtsklick auf IDT High Definition Audio CODEC gemacht habe und dann auf Treiber aktualisieren. Jedoch kam da wie gesagt die Fehlermeldung. Wenn ich auf die Herstellerseite gehe (ich habe das Sennheiser PC 320), kommt da bei Downloads nur ein Produktdatenblatt. Wie kann man sich den Treiber dafür runterladen? Tut mir leid, damit kenne ich mich nicht wirklich aus.

Kommentar von compu60 ,

Dachte da eher an den Treiber der Soundkarte. Nur USB Headsets benötigen eigene Treiber.

Entweder den Treiber beim PC-Hersteller downloaden oder beim Mainboardhersteller wenn das kein PC von der Stange ist.

Kommentar von BioTrox ,

So. Ich war jetzt auf der Herstellerseite, jedoch gab es für dieses Modell keinen Treiber, sondern da stand nur, dass das jetzt über Windows Update geht. Und bei Windows Update steht wirklich "IDT - Audio Device - IDT High Definition Audio CODEC" als Update da. Habe natürlich sofort auf Update installieren gedrückt, nur, wie zu erwarten, "Fehler". - An diesem Punkt danke ich Microsoft für den ausführlichen Fehlerbericht.

Kommentar von BioTrox ,

Vielen Dank erstmal, werde ich nachher mal versuchen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community