Frage von IxBrainxI, 41

Windows 10, Energie Sparmodus funktioniert seit kurzem einfach nicht mehr?

Seit kurzem funktioniert der Energie Sparmodus bei meinem Medion Erazer X5301 G leider nicht mehr. Wenn ich den Energie Sparen Modus anklicke, fährt er für kurze Zeit in den Modus (ca. 3-5 min.) und dann schaltet sich der PC einfach ab und ich muss ihn wieder Einschalten, wie als wenn ich ihn normal Heruntergefahren habe. Vorher lief alles so wie es sein soll. Ich habe an den Einstellungen eigentlich auch nix verstellt. Ich glaube, dass es seitdem ist, wo ich den Rechner von 8gb auf 16gb Ram erweitert habe. Aber es sollte damit nix zu tun haben, da der Riegel erkannt wurde und der auch extra fur den PC ist. Weiß einer von euch, wie ich das Problem beheben kann und hat eventuell jemand das selbe Problem?

Vielen Dank im Voraus!

Antwort
von valvaris, 23

vor kurzem kam ein großes Update. t
Teste mal, ob die Einstellung noch drin ist, ansonsten hat sich M$ wohl mal wieder in seiner Qualität überschlagen und ne Fehlfunktion aufgespielt.

Im M$ Forum kannst du auch genaier nachfragen.

Kommentar von IxBrainxI ,

Vielen Dank, für die zügige Antwort! Welche Einstellungen meinst du? Die Einstellungen für den Energiesparmodus etc. sind noch drin. Das Problem ist, wenn ich es Manuell aktiviere und auch wenn ich einstelle, dass er z.B. nach 1 Stunde von selber in den Modus gehen soll. Er schaltet sich komischerweise immer komplett ab.

Kommentar von valvaris ,

Es gibt unter Windows auch den sogenannten Hybriden Standby-Modus.

Das ist quasi wie Standby, nur dass er bei längerem Schlafen den Systemzustand im RAM auf die Festplatte speichert und dann abschaltet.
Manchmal wird dann beim anschalten allerdings ein Problem auftreten, er kann nicht wiederherstellen und muss komplett neu booten.

Schau mal in den erweiterten Energiespareinstellungen unter "Laptopdeckel schließen und Netzschalter" oder so ähnlich, ob der hybride Standby-Modus aktiv ist.

Kommentar von IxBrainxI ,

Also unter den erweiterten Energieeinstellungen, ist unter Netzschalter- und Zuklappen, die Standartaktion für Beenden: Herunterfahren.. und die Energiespartastenaktion ist auf: Energie Sparen eingestellt. Also muss die Standartaktion für Beenden, wenn ich mich nicht täusche, nicht auf Herunterfahren, sondern auf Energie Sparen eingestellt sein?

Kommentar von valvaris ,

Nein, nicht die Standardfunktionen. Du hast nen Extrapunkt unten drunter, "Hybriden Standbyzustand zulassen" auf aus

Kommentar von IxBrainxI ,

Und Deaktivierung nach: ist auf Nie, Hybriden Standbymodus zulassen: ist auf Ein, Ruhezustand nach: ist auf Nie und Zeitgeber zur Aktivierunng zulassen: ist auf Aktivieren.

Kommentar von IxBrainxI ,

Habe den Hybriden Standbymodus auf aus gemacht, aber trotzdem fährt der PC nach kurzer Zeit runter bzw. versetzt sich in den Ruhestandmodus, da alles so geblieben und geöffnet ist, wie wo er an war.

Kommentar von valvaris ,

http://www.softwareok.de/?seite=faq-Windows-10&faq=42 hier nochmal einige andere Möglichkeiten.

Vor allem Punkt 2: Deaktivieren oder aktivieren des hybriden-Ruhezustands über den Befehl powercfg in Windows 10

könnte interessant sein.

Kommentar von IxBrainxI ,

Ok. Vielen Dank schon mal, für deine Bemühungen. Ich werde alles ausprobieren, bis ich es hinbekommen habe.

Kommentar von valvaris ,

Wenns nicht weiter geht, schau ich heute abend nochmal hier rein.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten