Frage von MadaraXD, 38

Windows 10 Bootmenü wiederherstellen?

Hey zusammen,

Ich hab ein "kleines" Problem mit meiner Windows 10 Partition, auf meinem Rechner hab ich Windows 7 und Windows 10 enterprise insider installiert.

Da mich das Bootmenü von Windows 10 genervt hat, und ich windows 7 in der Zeit öfter gebraucht habe, hab ich es mit einem Tool, wahrscheinlich EasyBCD, soweit geändert, das Windows 10 nichtmehr an erster stelle im Menü ist, Dadurch ging auch das Windows 10 Bootmenü verloren. Da ich eine ganze Zeit lang nicht mehr Windows 10 an dem PC verwendet habe (unteranderem auch da ich in der Regel nur mit meinem Laptop gearbeitet habe), ist mir erst jetzt, aufgefallen, das sich Windows 10 nicht mehr starten lässt.

Wenn ich Win10 starten will, kommt ein Blaues Fenster, welches mir lediglich sagt das die Datei winload.exe aus dem Boot Ordner in System32 beschädigt sei.

Das Problem lässt sich nicht über das verwenden der Windows Installations CD / USB Stick beheben... da ich scheinbar Windows 10 das letzte mal für ein Update runtergefahren hab und dies nicht installiert werden konnte.

Die einzige Option die ich so momentan habe ist, das formatieren der Windows 10 Partition, was aber keine Option für mich ist (Wichtige Programma, von denen ich die Lizensen kein weiters Mal aktivieren kann. Und wichtige Datein die ich nicht riskieren kann, durch ein flüchtigkeitsfehler beim sichern zu verlieren.)

Hoffe jemand von euch hat mir eine Lösung wie ich diesen schman wieder richten kann.

Expertenantwort
von compu60, Community-Experte für PC, 17

Hier eine Anleitung zur Reparatur und wie man auch bei Win 10 das alte Bootmenue benutzen kann.

https://www.deskmodder.de/wiki/index.php/Bootmenü\_reparieren\_wiederherstellen...

Antwort
von MadaraXD, 11

So, für die welche die Lösung wissen wollen, kenne sie mitlerweile,

Das Repairieren des Bootmenüs ist nicht möglich, da der Bootloader winload.exe garnicht kapput war.

Da ich ein veraltetes Windows 10 Insider Build verwendet habe, das abgelaufen war, meinte Windoof mal schlicht ergreifend NÖ zu sagen und beschloss mir diesen Fehler zu geben.

Ende vom Lied wer dieses Problem mit W10 Insider hat, kann den Spaß gleich neu installieren .

Man kann lediglich versuchen das Datum zu ändern  im Bios, was dazu führt, das Windows 10 Ladet, mehr aber auch nicht, man kommt weder an die Programme noch an die Datein.

Expertenantwort
von ninamann1, Community-Experte für PC & Windows 10, 25

Wieso werden für sowas Fremdprogramme verwendet ? Es gibt den windows Befehl msconfig , mit den man  die Boot Optionen einstellt .

Jetzt bleibt Dir nur  Dir nur noch Format und windows 10 neu  installieren.

Kommentar von ninamann1 ,

Brenen dir eine aktuelle windows 10 DVD , starte damit , installiere und wähle Daten behalten , dann findest Du sie nachher  mit Glück im ordener windows .old wieder 

https://www.microsoft.com/de-de/software-download/windows10

Kommentar von MadaraXD ,

hab ich schon versucht

Kommentar von ninamann1 ,

Benutzerdefinierte Installation sollte eigentlich klappen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten