Frage von compifreak2306, 41

Windows 10 bootet mit Schnellstart nicht?

Ich habe gestern meinen PC auf Windows 10 aktualisiert(Neuinstallation war fällig, teste Windows 10 , da Microsoft es mir jetzt nicht mehr gegen meinen Willen aufzwingen will). Heute morgen ist mein PC nicht hoch gefahren. Die Ladeanzeige kreist und kreist, die HDD-Led ist aus. Windows liegt auf einer SSD, das ist also nicht das Problem, nach 2 Neustarts kommt die Problembehandlung, nachdem ich die losgeworden bin ist das System normal hochgefahren. Ein Neustart geht, ein herunter- und wieder hochfahren nicht. Das Problem liegt wohl beim Schnellstart. Habe ihn zum Test deaktiviert, keine Probleme mehr. Allerdings möchte ich ihn natürlich nutzen. Weiß jemand eine Lösung für mich? Andernfalls gehe ich wieder auf Windows 8.1 zurück.

Antwort
von compifreak2306, 31

Hier meine Config. Windows 10 war eigentlich ein Sekundärsystem, Die Windows 8.1-Partition enthält noch alte Daten, Spielstände Profile von Tools und Programmen, möchte das gerne noch kopieren und einsortieren. Aus irgendeinem Grund hat es mir den Bootloader zerhauen, ließ sich auch nicht reparieren. Habe Windows 10 daher neu auf der Windows 10-Partition installiert, die EFI, Recovery und Bootpartitionen habe ich neu erstellt.

Kommentar von LYS1STRATA ,

Ich habe diesen Fall selbst noch nicht gehabt - da ich DualBoot zuletzt vor vielen Jahren genutzt hatte. (XP / Vista)

Was ich dir aber sagen kann das die 30GB für dein W10 nicht reichen werden. :D

Mein Win10 Pro rennt nun schon einige Tage (nach dem 1607 Update) und da bin ich um die 31GB (ohne Eigene Dateien)

Die 1607 nutzt du aber schon, oder?

Ich kann dir auch nur wie "ChloeSLaurent" raten, komplett die alte C Part + aller efi / recovery zu entfernen und es dann direkt neu mit der ISO  probieren. (Als UEFI Install - falls es dein MB schon hat)

Kommentar von compifreak2306 ,

UEFI ist natürlich da, werde mich dann mal ans sichern machen(Das wird ein Spaß, Spielstände suchen, Configs suchen, ...) Gerade jetzt wenn Windoof diesen schönen Status: Treiber drauf, alle nötigen Programme drauf, alle Einstellungen gesetzt, in diesem Fall auch: Alle Datenschutzeinstellungen sind angepasst, alle Telemetrieserver auf der Hosts-Datei, Telemetriedienste deaktiviert...

Auf jeden Fall Danke für eure Zeit und noch einen schönen Tag, äh eine schöne Nacht^^

Expertenantwort
von ninamann1, Community-Experte für Computer, PC, Windows, ..., 14

Leider bereitet der Hybrid Modus derzeit Probleme. Es ist Microsoft bekannt ,es wird bereits daran gearbeitet .Lass ihn ausgeschaltet und warte auf einen Update , das es fixt.

Ich bin im Insider Programm und habe bereits  build 14905 , das wird es getestet, es ist behoben 

Kommentar von compifreak2306 ,

Hybrid-Modus? Ich dachte der ist entfernt worden. Der fehlt bei mir in den Energieoptionen komplett.

Kommentar von ninamann1 ,

Öffne bitte die Eingabe Aufforderung als admin , schreib rein

powercfg /hibernate off  oder  powercfg /H off  und bestätige.

Antwort
von ChloeSLaurent, 23

Ich will Dir jetzt nicht in dein Funktionierendes reinpfuschen - aber 2 verschiedene Windows-BS auf einer Platte, hat schon oft für Probleme gesorgt. Auch wenn Partitionen erstellt wurden.

Kommentar von compifreak2306 ,

Naja, hatte auf meinem C2D-System auf der gleichen Platte ohne Probleme Windows 8.1, 7 und XP, auf der 2. Platte eine Windows 10 Preview, war in den Bootloader auf Platte 1 eingebunden.

Kommentar von ChloeSLaurent ,

Der Fairness halber kapituliere ich an dieser Stelle.

Holzweg - Nein. Hochwertigkeit - Ja.

Ich hab mich um alte, holprige Kopfsteinpflasterstraßen gekümmert bisher, glatte 2-4spurige Autobahnen waren noch nie so mein Ding.

Ich bin im Moment mit nem guten alten 1,6 GHz AMD AthlonXP (leicht übertaktet) und 3GB-DDR1-RAM + aktuellestem WinVista im Netz unterwegs - hierüber schreib ich auch grad. 

Antwort
von LYS1STRATA, 31

Hast du Windows als Upgrade von 7 / 8 laufen oder eine richtige Clean-Install gemacht?

Nen Tipp: Upgrades laufen nicht sauber!
Installiere bitte direkt nach dem Upgrade neu über die Windows 10 ISO per USB / DVD. - Diese bekommst du hier: 

https://www.microsoft.com/de-de/software-download/windows10ISO

Erstelle bitte auch beim Setup die Partitionstabellen neu und nutze nach der Install aktuelle Treiber.

Ich frage mich aber warum du dich so lange gegen Windows 10 gewehrt hast und nun, wo es nur noch per "Trick" kostenlos ist wechseln willst.

Kommentar von compifreak2306 ,

Es ist eine Neuinstallation. Habe Windows 10 nicht auf der ersten Partiton, ist das evtl. der Grund? Sollte eigentlich kein Problem darstellen solange die Bootpartitionen am Anfang sind. Probleme mit Upgrades sind mir bekannt, kenne mich mit dem Thema PCs und Windows schon durchaus aus, habe auch schon mehrere gut laufende Gamingmaschinen für Leute hier und für Freunde zusammengestellt. Dieses Problem ist mir jedoch neu.

Kommentar von LYS1STRATA ,

Ah, das erleichtert die Kommunikation :)

Schreibe bitte ein wenig zu deiner Hardware, deiner Partitions-Config und wie du die Clean-Install gemacht hast. (oder war dein Rechner schon 1x aktiviert?)

Was mir bekannt ist das sich gerade Win10 im vergleich zu Win7 sehr gegen die alte Partitionstabelle sträubt.

Da du W8 hattest - sollte es allerdings kein Problem sein.

Kommentar von compifreak2306 ,

Ich möchte nicht unbedingt wechseln, ich möchte eher testen wie gut ich mich privat damit anfreunden kann. Ich habe es nicht genutzt/gewechselt weil ich es nicht haben kann wenn Microsoft mir gegen meinen willen ein System unterschieben will, mit Tricks wie schließen-Buttons im upgrade fester die sich in "ja, Updrade starten"-Buttons verwandeln. Evtl. werde ich wechseln. Schnellstart ging übrigens unter Windows 8.1 ohne Probleme, ich mag das System auch. Ich möchte mich nur evtl. für DirectX 12 und Skylake rüsten, ich mag Windows 8.1 wie es jetzt ist auch durchaus.

Kommentar von LYS1STRATA ,

Ich kann dich beruhigen - mir ist bisher keine Software bekannt die auf W10 im vergleich zu 7 / 8 nicht läuft.

Es ist ein wenig umgewöhnen nötig aber es läuft es gut. Und sonst gibt es ja immer noch Classic Shell / 8GadgetsPack

Kommentar von compifreak2306 ,

Startmenü ist kein Problem, konnte mich auch mit den Kacheln in 8.1 anfreunden, sogar recht schnell.

Mein System: http://www.sysprofile.de/id191775

btw bin hier eigentlich auch Blackhawk2306, konnte aber aus irgendeinem Grund die Frage dort nicht posten, kam immer eine Fehler Meldung, habe daher meinen alten Account(diesen) genommen, hatte den Account Blackhawk2306 ursprünglich erstellt weil ich zu diesem email+Passwort verloren hatte, habe es später wieder gefunden

Kommentar von compifreak2306 ,

Und zur Partitionstabelle: GPT sollte doch wirklich kein Problem sein? Die MBR-Tabelle nutze ich nämlich nicht.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community