Frage von ctuhlu, 163

Windows 10 Bluescreen ATI Driver?

Hi bin vor ein paar wochen auf Windows 10 Umgestiegen.

Habe von den Problemen mit den Treibern usw. schon öfter im Netz gelsen aber irgendwie finde ich keine Antwort.

Mein Bild wird Oft schwarz, erscheint wieder und bekomme eine kleine fehlermeldung das der Treiber nicht reagiert und wiederhergestellt wurde.

Dann bekomme ich völlig Sporadisch Weisse oder Gestreifte Screens und es geht garnichts mehr.

Dann kommen Bluescreens mit Fehlern wie Thrad_Stuck_in_Device oder ein Fehler der ATIKMPAG.SYS

Habe schon alles versucht treiber runter und neu drauf

ne komplette Clean Install von Windwos und anschliessend den neuesten Treiber drauf, Habs mit alten treibern versucht bringt auch nichts

Ich kann die fehler nicht reproduzieren, es gibt tage da kann ich ganz normal zocken ohne das es auch nur eine fehldarstellung gibt und manchmal hängt er sich einfach beim surfen auf.

Grafikkarte habe ich mit FURMARK getestet und es gab kein Problem

das Komische ist auch das ich vorher VISTA drauf hatte und diese Probleme nicht hatte.

Lange rede kurzer Sinn: WAS IST HIER LOS

Chipsatz treiber und BIOS sind auf dem Aktuellen stand

Antwort
von Lazerion, 120

Versuch mal den Treiber "sauber" zu installieren.

d.h. alten Driver rückstandlos entfernen (bspw. mit Wagnard tools display driver uninstaller) und dann erst den neuen installieren.

evtl. auch NET-Framework aktualisieren

Und darauf achten, dass es wirklich der richtige Treiber ist (Win 10 usw)

Kommentar von ctuhlu ,

hab ja ne komplette clean installation von windows gemacht.

danach als aller erstes den aktuellen treiber den ich mir vorher von der amd seite geladen hab drauf und dann erst alles andere damit er sich vorher kein update zieht. 

Antwort
von WosIsLos, 106

Hast du von AMD einen Windows 10 Treiber heruntergeladen?

Kommentar von ctuhlu ,

ja klar direkt von der amd seite

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community