Frage von DerUnbewusste58, 67

Windows 10 bleibt beim hochfahren stecken?

Ich habe meine Amd treiber geupdated und dann neugestartet und jetzt bleibt mein Laptop beim Hochfahren stecken was kann ich machen

Antwort
von Jensen1970, 29

Immer weider den Start versuchen bis die automatisch Reperatur Option beginnt

Antwort
von GenLeutnant, 28

Den vorherigen Treiber der Grafikkarte verwenden.Der neueste ist wohl nicht so richtig kompatibel mit Windows 10.

Antwort
von ForenBoy, 20

Reparaturmodus erzwingen, sobald der Anmeldebildschirm erscheint:

    Starten Sie den PC neu. Wenn der Anmeldebildschirm angezeigt wird, halten die UMSCHALTTASTE gedrückt und wählen  Ein/Aus  >  Neu starten aus.

    Wählen Sie auf dem Bildschirm Option auswählen die Option Problembehandlung > Erweiterte Optionen >Starteinstellungen > Neu starten aus.

    Nach dem Neustart des PCs wird eine Liste mit Optionen angezeigt. Wählen Sie 4 oder F4 aus, um den PC mit der Option Abgesicherter Modus zu starten. Wenn Sie auf das Internet zugreifen müssen, wählen Sie 5 oder F5 für die Option Abgesicherter Modus mit Netzwerktreibern aus.

Expertenantwort
von ninamann1, Community-Experte für Computer, Windows, Windows 10, 17

Du brauchst eine windows 10 DVD

Gehe an einen anderen Pc und erstelle Dir ein . Damit startest Du und versuchst Du die Reparatur oder Installierst es neu

https://www.microsoft.com/de-de/software-download/windows10

Nutze das tool auf der Microsoft Seite

Antwort
von k3ltis, 34

Ferndiagnosen sind bei Mensch, wie Maschine recht kompliziert. Am besten du lässt jemanden drüber schauen, der sich damit auskennt.

Außerdem empfehle ich die Daten, die man nicht verlieren will (Bilder, Filme etc) zum Beispiel über den abgesicherten Modus oder eine portable Linux Distribution zu retten.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community