Frage von 5parkles, 33

Windows 10 Blackscreen?

Hey, habe seit Gestern Abend einen Blackscreen (Kein Desktop/keine Taskleiste/kein Rechtsklick) und ich weiß nicht, was ich machen soll.

Ich komme nicht in die Konsole und weiß auch nicht, wie ich das System wiederherstellen soll ohne einstellungen.

Bitte helft mir :(

Antwort
von torfmauke, 21

Die CD/DVD des (vorherigen) Systems rauskramen und eine Wiederherstellung versuchen.

Darauf achten, das im Bios das CD/DVD-Laufwerk auch als Bootdrive gemeldet ist!

Dann Neustart mit der CD/DVD und Wiederherstellung starten.

Wenn das nicht hilft, ist mit der Hardware was im Argen!

Kommentar von Fredchen21 ,

wiso mit dem des vorherigen systems? er hat nicht gesagt, dass er zum alten system zurückkehren will...

Kommentar von torfmauke ,

Man achte auf die Klammer!

Kommentar von 5parkles ,

dann müsste ich ja auf win 8 zurück.

Kommentar von torfmauke ,

Es ist nun mal so, das neue Systeme so ihre Kinderkrankheiten mitbringen, und der Fragesteller ist nicht der erste, der einen Blackscreen nach der Installation von Win10 hatte. Es heisst nicht umsonst: "Never change a running system"!

Meist hilft da eine Systemwiederherstellung ins alte System. Danach kannste ja nochmal installieren, wenn Du unbedingt möchtest! Ich sehe allerdings keine Notwendigkeit dafür.

Ich lasse jedenfalls meinen Rechner mit Win10 ersteinmal solange in Ruhe, bis ich gezwungen bin, das System neu aufzusetzen. Bis dahin sind dann hoffentlich auch die Kinderkrankheiten geheilt.

Wenn Du eine Win10 CD hast, kannste ja auch damit eine Reparatur versuchen, ich gebe Dir aber wenig Hoffnung.

Kommentar von torfmauke ,

PS: Du kannst Dir aber eine ISO von Win10 runterladen und Dir eine System-DVD brennen!

Antwort
von Fredchen21, 16

Zeigt der Bildschirm was an? Macht der PC irgendwelche Geräusche? Was hast du davor gemacht?

Versucht mal nen externen (beim laptop) Bildschirm anzuschließen oder nen anderen (PC) und/oder drück mal gleichzeitig Strg Alt und Entf (affengriff)

Kommentar von Fredchen21 ,

ach und ich entschuldige mich mal für alle die meinenen IHHHH WINDOWS 10....

Kommentar von 5parkles ,

habe einen 2. bildschirm, passiert nichts.. ^^

Kommentar von 5parkles ,

bzw der taskmanager öffnet sich zwar, aber nichts, was ich machen könnte.

Kommentar von Fredchen21 ,

Versuch mal die Tastenkombinationen für Bildschirm ausschalten usw. (bei meinem Laptop ist das z.B. FN+F6)

Kommentar von Fredchen21 ,

kannst du des mal ab fotografieren? bzw. mal schreiben was da drin steht? und hast du schon mal versucht neuzustarten?

Antwort
von HardwareGuru, 20

Einfach die Spyware runterschmeißen und Win7 oder Linux installieren

Kommentar von Fredchen21 ,

seine Frage ist aber wie er den blackscreen wegbekommt und nicht wie er auf (das alte und unsichere) Windows 7 zurückkommt

Kommentar von HardwareGuru ,

Seit wann ist den Win 7 unsicher ? Wer unbedingt Zwangsupdates und Spyware braucht...

Kommentar von torfmauke ,

Augenblicklich ist Win10 erheblich unsicherer als Win7. Mit XP hatte ich so meine Schwierigkeiten und musste häufiger mal neu aufsetzen.

Seit nunmehr 3 Jahren mit Win7 sind keinerlei Probleme mehr bei mir aufgetreten, ich vermisse aber auch das häufige Neuaufsetzen nicht. Das ist auch der Grund, dass ich den Teufel tun werde und auf Win10 update.

Etliche Bekannte ärgern sich mit den noch darin befindlichen Macken rum, statt problemlos zu arbeiten, das muss ich nicht haben! Vielleicht mache ich ein Update, wenn das erste SP (service pack) da ist.

Kommentar von HardwareGuru ,

eben, wenn ich schon sehe wie sich hier auf gutefrage.net jede zweite Frage um Windows 10 und seine Bugs dreht sehe ich keinen Grund das zu benutzen...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community