Frage von EduardVedder, 33

Windows 10 Bildschirmhelligkeit lässt sich nicht regeln / Wie beheben?

Guten Abend!

Ich kann plötzlich die Bildschirmhelligkeit nicht mehr regeln. Ich habe einen MSI GX60 und alle Treiber sind aktuell, funktionieren, ich habe sie deinstalliert und erneut installiert. Es tut sich immer noch nichts.Ich werde buchstäblich von den 100% Helligkeit bis in die Blindheit geblendet. HILFE !!!!

(Es ging bei Win10 mal, aber seit letzter Woche plötzlich nicht mehr, also die Regelung)

Wie behebe ich das Problem=?

Antwort
von Kunzinger, 3

Problem schon ansatzweise gelöst?

Kämpfe nämlich ebenfalls auf 2 Laptops mit dem Problem. Früher ging es, nur irgendein sinnloses Windows Update hat die Funktion irgendwie beeinflusst. Habe auf einem Medion Erazer und einem alten Toshiba Satellite unter Win10 ebenfalls ein ausgegrautes Stromspar Kästchen und ein ausgegrautes % Bildschirmhelligkeitsregelungskästchen. Und über die übliche Tastenkombi funktioniert auch nichts. Habe schon Bildschirmtreiber/Chipsatztreiber usw. nochmal draufgespielt, aber alles will nicht....

Finde das ziemlich problematisch am Laptop grad, weil die Bildschirmhelligkeit/Beleuchtung ziemlich viel Akku saugt, sodass ich von meinen üblichen 3-4 Stunden, nur noch 1 Stunde bei 100% Bildschirmbeleuchtung zur Verfügung habe....

Ätzend --> back to Win7


Antwort
von merkurus, 24

Machs mal wie folgt

Windowstaste + X -- und danach M drücken

Schau mal, ob sich da ein Mobilitätscenter aufrufen läßt.
Da kann man dann auch die Helligkeit regeln.

Antwort
von Ramon1706, 30

Haben Sie einen PC oder Laptop?

Kommentar von EduardVedder ,

laptop

Kommentar von Ramon1706 ,

Ok, schon mal in den Einstellungen unter System - Bildschirm nachgeschaut?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community