Windows 10 Betriebssystem neu auf SSD Installieren?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Du solltest wirklich das OS komplett neu installieren. Deine alte Festplatte solltest du ausbauen und beiseite legen. So kannst du im Ernstfall dein System wie bisher nutzen.

Du lädst dir zuerst die iso-Datei von Microsoft herunter, achte dabei auf die korrekte Version und die Architektur (32- oder 64-bit). Diese iso-Datei brennst du auf eine DVD oder besser auf einen USB-Stick (>4GB).

Dann probierst du aus, ob die DVD oder der Stick korrekt startet. Ist das der Fall, schalte den Rechner aus und bau die Festplatte aus und die SSD ein. Dann boote wieder von der DVD oder vom Flash-Drive und installiere Windows. Du wirst dabei durch die einzelnen Schritte geführt. Nach der Installation entfernst du die DVD/Stick und startest von der SSD. Wenn das gelingt, kannst du weitere Software installieren und deine Daten wieder einspielen. Die alte Festplatte kannst du als Zusatzspeicher auch wieder einbauen und weiter nutzen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von FrittenFritz31
12.11.2016, 12:22

Sehr gute Anleitung! Und genau so habe ich es mir auch gedacht. Vielen Dank!

0

Clean Install machen, dann kannst du deine SSD dann auswählen und ggf. Partitionieren.

Für den Clean Install benötigst du

  • Deinen Windows 10 Key
  • Deine Windows 10 DVD
  • Deine installierte SSD
  • Genügend Zeit

Falls nicht schon geschehen schließt du deine SSD im Computer an. Danach startest du deinen Computer und legst die Windows 10 DVD ein. Jetzt muss du die passende Tastenkombination fürs Booten von DVD finden, das ist meistens F8 oder Esc. (Kombi findest du meistens in der Anleitung des Mainboards).

Du muss jetzt meistens eine beliebige Taste drücken, danach öffnet sich das Installationsfenster. Jetzt gehst du auf Weiter und dann auf Installieren.

Falls die DVD fordert, tippe deinen Windows 10 Key ein. Falls nicht wählst du die richtige Edition deines Windows 10 aus.

Danach kannst du deine Festplatten partitionieren.

Mit freundlichen Grüßen

PinguinPingi007

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von FrittenFritz31
12.11.2016, 12:19

also eine DVD habe ich nicht. ich wollte das mit der ISO datei und einem USB stick machen. aber ich denke mal da gibt es keinen unterschied zur dvd solange die gleichen daten drauf sind oder?^^ frage: wenn ich jetzt das system neu aufsetze ohne meine festplatten zu formatieren, dann habe ich doch noch alle daten drauf wenn ich windows jetzt einfach nur noch "zusätzlich auf die SSD installiere. oder kann ich das dann im nachhinein formatieren, wenn alles fertig installiert ist? 

0

Du brauchst eine DVD mit Windows 10 od. einen bootfähigen USB-Stick mit der Windows 10 Installationsdatei.....Dann startest du den PC von der DVD/USB-Stick aus und der Rest ist dann selbsterklärend...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von FrittenFritz31
12.11.2016, 12:15

so habe ich es mir auch gedacht :D

allerdings werden ja dann nicht meine Festplatten formatiert oder? ich will ALLES komplett runterwerfen und neu installieren.

0