Frage von Usernamer, 72

Windows 10 auf winows 8 downgrade geht net?

Hallo! ich brauche schnellstens eine Antwort! ich habe mir gestern Nacht noch Windows 10 heruntergeladen und innstalliert, ich bin Youtuber und Streamer und bei Windows 8 hatte ich nie Cpu Probleme doch jetzt mit Windows 10 hab ich immer 100% cpu Auslastung meine Frage ist nun ob ich das beheben kann und noch etwas wenn ich wieder zu Windows 8 Downgraden will steht dort Es ist leider kein wechsel möglich die für den wechsel zu einer Vorgängerversion von windows erforderlichen dateien wurden von diesem pc entfernt was nun? ich brauche schnelle Hilfe! Lg Usernamer

Antwort
von Fabo0909, 31

hatte das selbe problem du musst bei start irgendwo was bestimmtes auswählen (ist einige monate her, weiß leider nicht mehr genau wo dort) auf wiederherstellen klicken

Kommentar von Usernamer ,

Ok könntest du es ein kleines bisschen genauer erklären wenn du es noch weist :P

Kommentar von Fabo0909 ,

das war im dezember 2015 kann mich daran nicht mehr so gut erinnern  aber hier ein link der dir vllt hilft http://winfuture.de/special/windows10/faq/Wie-komme-ich-von-Windows-10-auf-Windo...

Kommentar von Usernamer ,

Ich schau mal trotzdem danke

Kommentar von Usernamer ,

genau diesen beitrag habe ich auch schon gelesen aber das trifft bei mir ja nicht zu wenn ich auf los gehts klicke da steht den ja das ich die benötigten dateien nicht mehr auf den pc habe :/

Antwort
von Fabo0909, 21

ich hatte das problem auch mal als ich windows 10 installiert hab du musst innerhalb der 24 stunden nach dem installieren von windows 10 irgendwo bei den einstellungen bei der windowsversion wiederherstellen (windows 8)

Kommentar von Usernamer ,

das ist ja genau das was nicht geht

Antwort
von redfire59, 40

Ja ne wird wahrscheinlich so sein, dass du deinen PC komplett platt machen musst und dann Win8 wieder drauf. Musst halt alles neu einrichten...

Kommentar von Usernamer ,

oww man ich hab ungefähr 500 gb die ich wieder innstallieren müsste

Antwort
von Miralia23, 22

Ein Downgrade geht nicht. Aber du kannst mit dem CD-Key nun W8 oder W10 installieren.

Kommentar von Usernamer ,

Ich möchte ja Windows 10 loswerden D: und windows 8.1 wieder bekommen doch wenn ich halt das per ISO cd mache dann bekomme ich immer ein fehler das er die dateien nicht abrufen konnte oder so

Antwort
von Niklas904, 43

Dann bleibt dir nichts anderes übrig Ls Windows 8 zu kaufen

Kommentar von Usernamer ,

kann ich nicht auch mit einer cd Windows 8.1 neu aufspielen ?

Kommentar von Niklas904 ,

achso ja klar

Kommentar von Usernamer ,

ich habe noch eine Alte cd Von damals als ich meinen Pc zusammengebaut habe und drauf windows aufgespielt habe aber wenn ich die ausführe steht dort ein problem ist augetreten die unterstützten installationsoptionen konnten nicht ermittelt werden

Antwort
von JohnSnow42, 30

Hast du denn im Task/Prozessmonitor schon mal geschaut WAS da 100% zieht? Du baust hier ja die HolzhammerMethode mit "Betriebssystem neu installieren".

Kommentar von Usernamer ,

Mir geht es ja gerade nur ums LiveStreamen wenn ich selber livestreame und zb Minecraft streame dann kommt zu Hohe auslastung also es zieht hälfte hälfte einmal minecraft und einmal obs aber das war bei windows 8 noch nicht der fall

Kommentar von JohnSnow42 ,

Die Schuld ist offenbar bei OBS zu suchen:
https://obsproject.com/forum/threads/obs-windows-10-support-information.33797/

"TLDR: Just to emphasize again because people seem to be misunderstanding, we will be addressing windows 10 issues for both OBS versions (yes, both) as soon as we're able. It is a top priority before our next patches, but please just don't upgrade to Windows 10 right away if you have a critical streaming setup. We'll let everyone know when we've done thorough testing."

Kommentar von Usernamer ,

ok das ist gut zu wissen das mein Pc  nicht schuld ist wann wird es denn so weit sein das ich wieder für meine Zuschauer streamen kann :/

Kommentar von JohnSnow42 ,

Das wirst du jetzt die Jungs von OBS fragen müssen. Ich fürchte dir bleiben nur 2 Optionen: downgrade auf Win 8(.1) oder eine andere Streamingsoftware.

Wobei ich es schon heftig finde, keinen richtigen Support für ein Betriebssystem zu haben, das mittlerweile über ein Jahr draußen ist und für das gerade das zweite major Servicepack ausgerollt wird. - Aber gut, dafür kostet die Software halt auch nichts.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community