Frage von Shadowman158, 18

Windows 10 auf Werkeinstellungen zurücksetzen?

Wie man das so als PC User macht, kommt dann mal der Zeitpunkt wo so manche Sachen anfangen zu Failen und man will auf die Werkeinstellungen zurücksetzen.

Doch wenn ich die erste Option in Windows 10 zurücksetzen wähle, zeigt Windows mir bei Programme die gelöscht werden Programme, die sich nicht auf dem Installations-Laufwerk befinden.

Was bedeutet, dass ich bei einer Zurücksetzung alle Spiele (4TB), die ich mit Steam auf den anderen Laufwerken installiert habe, verlieren würde. Verstehe ich das richtig, oder will Windows nur die Registryeinträge von diesen Spielen entfernen? Ich habe ehrlich keine Lust die 4TB die nicht auf dem Installationslaufwerk sind neu zu installieren.

Antwort
von WosIsLos, 9

Normalerweise wird das Systemlaufwerk überschrieben (C:)

Programne auf anderen Laufwerken bleiben zwar erhalten, funktionieren aber nicht mehr.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community