Windows 10 auf UEFI installiert -- Neustart nach Parameterr änderungen dauert ewig?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo,

nach einem Update können beim nächsten Neustart erhebliche Lese- und Schreiboptionen auf der Festplatte nötig werden und damit den Start verzögern. In der Regel sind 10 Minuten aber zu viel des Guten. Überprüfe mal dein Festplatte, am besten mit einem Tool deines Festplattenherstellers, auf Fehler.

LG Culles 

Hallo!

Ein Problem habe ich gefunden -- aber noch nicht verifizeirt.

Mein UEFI scheint keine Internet-Verbindung aufzubauen, und W10 dann auch nicht (und damit dauert eine eventuelle Suche nach Updates natürlich ewig).

Ich habe mir aber auch noch nicht das Mainboard angeschaut -- gibt es da einen Knopf "verlangsame Start"??

Bin immer noch dankbar für weiterführende Tipps.

ich sag treiber problem 

Kommentar von Tschoo
16.04.2016, 18:45

Das war eine Neuinstallation -- alle Updates mitgeladen.

Und wenn keine Systemänderung geschah, dauert das hochfahren weniger als 5 Sekunden ( :-)) )

Wenn als antwort "System neu installieren" nicht geht, sind's halt Treiberprobleme (wenn's Auto nicht fährt aber der Motor neu, ist halt "Benzin fehlt")

Ich glaub mal, die Antworten von Jensen sind nicht produktiv ...

0

Habe das Problem gefunden, war eine defekte Festplatte. Diese hat das System "runtergezogen".

Was möchtest Du wissen?