Frage von Blender300, 79

Windows 10 auf neue leere Festplatte?

Hallo,

ich möchte meine Festplatte wechseln, da meine jetzige bald kaputt geht. Wenn ich mir jetzt eine neue Festplatte in meine Laptop einbaue, wollte ich etwas wissen. Wenn ich Windows 10 auf einen USB Stick ziehe, wie boote ich dann vom USB Stick? (wenn die neue Festplatte schon drin ist) Und brauche ich, um Windows 10 auf eine neue Festplatte zu ziehen meinen Product Key? Gibt es sonst noch etwas, was ich bei der ganzen Sache beachten muss?

Danke für eure Hilfe! :)

Antwort
von funcky49, 60

Ich vermute mal, Du hast Windows 10 auf der jetzigen Festplatte über ein Upgrade installiert?

Dann kannst Du Win 10 jederzeit neu installieren, Du brauchst keinen Product Key eingeben, der Rechner hat auf Lebenszeit eine sog. Digitale Berechtigung für Win 10, dieses wird dann automatisch aktiviert.

Du musst einen bootbaren USB-Stick mit Win 10 (gleiche Version wie vorher) erstellen, dann die Bootreihenfolge auf den Stick einstellen (entweder im BIOS oder über ein Bootmenü, das Du beim Starten des Rechners über eine bestimmte F-Taste aufrufen kannst - welche das ist, steht im Handbuch).

Ansonsten brauchst Du nichts zu beachten, außer die eigenen Daten vorher sichern und ggf. mind. die LAN-Treiber auf einen (anderen) Stick ziehen, dass Du im Notfall (falls Win 10 den LAN-Treiber nicht automatisch installiert), den Treiber manuell nachinstallieren kannst.

Kommentar von Blender300 ,

Ja genau, ich habe von Win 7 auf Win 10 aufgerüstet. 
Ich werde es dann versuchen, dankesehr!

Kommentar von funcky49 ,

OK, den Stick erstellst Du, wie von SYSCrashTV beschrieben.


Antwort
von RuedigerKaarst, 41

Hallo,
Man kann die Bootreihenfolge im Bios einstellen, USB muss dann als erstes eingestellt sein.

Meistens kommt man mit einer dieser Tasten ins Bios:
F1
F2
F3
F5
Entfernen, bzw. Del beim Zahlenfeld

Nach dem Einschalten, vor dem Windiws-Logo mehrfach drücken und abwarten was passiert.

Windows 10 akzeptiert die Keys von Windows 7 und 8.
Bei einem neueren Notebook, bei dem ein UEFI-Bios im Einsatz ist, muss kein Key eingegeben werden, da dieser im Bios integriert ist und von Windows ausgelesen wird.
Einfach mal probieren.

Denke daran, dass Du den Stick bootfähig machen musst.
Anleutungen gibt es im Netz.

Kommentar von funcky49 ,

Windows 10 akzeptiert die Keys von Windows 7 und 8.

Das ist richtig, da auf dem Laptop aber bereits Win 10 aktiviert war, braucht er bei allen zukünftigen Win10-Neuinstallationen keinen Key mehr eingeben.

Kommentar von RuedigerKaarst ,

Nicht? Wird der Key anhand der Hardware / Serienmummer erkannt?

Antwort
von SYSCrashTV, 50

Solltest du eine neue Platte in dein Laptop einbauen wollen solltest du dir Gedanken machen, ob eine SSD nicht vielleicht was für dich wäre. Ist eindeutig schneller und mittlerweile auch zu bezahlen.

Solltest du eine neue Platte einbauen solltest du Windows vollständig neu aufsetzen. Dazu brauchst du einen leeren USB-Stick oder eine unbeschriebene DVD-ROM mit 4,7GB. Auf dieser erstellst du mit dem MediaCreationTool einen Installer: https://www.microsoft.com/de-de/software-download/windows10 (weiter unten "Tool herunterladen).

Dort einfach einen Installer für einen anderen PC erstellen und dann zwischen ISO oder Stick wählen. Die ISO kannst du nachträglich auf eine DVD brennen.

Dann die neue Platte rein, Stick anschließen und davon Windows installieren. Die alten Daten von deiner Festplatte kannst du vorher auf einen Stick ziehen oder diese mit einem S-ATA zu USB Adapter auch nachträglich abrufen.

Kommentar von Blender300 ,

Ok, danke dir! 
Und wie genau starte ich vom USB Stick aus, damit ich davon Windows installiere?

Kommentar von SYSCrashTV ,

Das sollte einfach durch das einstecken passieren. Da dein PC auf der neuen Platte kein OS findet sollte er alle anderen Geräte absuchen, ob dort ein bootbares System ist, was er dann dort finden sollte.

Kommentar von Blender300 ,

Alles klar, danke dir für deine Hilfe!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten