Windows 10 auf 7 Downgrade ohne Datenverlust?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

1: Es heißt Upgrade... Nicht downgrade... Denn Downgrade bedeutet, du wechselst auf etwas schlechteres, was hier nicht der Fall ist.

2: Das hätte ich dir auch vorher sagen können

3: Einfach die andere Platte abstöpseln und Windows 7 neu installieren. Daten auf externem Datenträger sichern, alle Programme und Dateien auf C:\\ werden nämlich verloren gehen, wenn sie nicht gesichert sind.

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du den Computer neu aufsetzt (mit Windows 7), dann kannst du auch nur die SSD neu formatieren. Die anderen kannst du dabei unberührt lassen. Ansonsten vorher einfach Daten auf eine externe Festplatte sichern. Von downgraden hab ich noch nichts gehört. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Programme verlierst du auf jeden Fall.

Daten kann man ja auch irgendwo zwischenspeichern.

Allerdings musst du dir eine neue Windows Lizenz kaufen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

das problem hatte ich auch ist sch*** gel :) wie lange hast du windows 10 denn schon?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Janus2602
12.03.2016, 11:20

Jetzt  2 1/2 Monate. Die 30 tage frist ist schon abgelaufen

0