Frage von Windowsnutzer, 54

Windows 10 Apps lassen sich nicht mehr öffnen, wieso, weshalb, warum?

Also, ich habe Windows 10 schon etwas länger. Eigentlich war immer alles gut, bis plötzlich (ich habe eigentlich nichts besonderes gemacht) der Store kein Icon mehr hatte. Er ließ sich auch nicht mehr öffnen. Also habe ich erstmal Google gefragt. Nachdem ich die Option 'Powershell' ausgeführ hatte, habe ich gemerkt, dass nun auch alle anderen Apps jetzt kein Icon mehr hatten und nciht mehr Funktionieren. Jetzt suche ich irgendeinen Weg um eine Neuaufsetzung zu Umgehen... Kann mir irgendjemand helfen?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Culles, Community-Experte für Windows 10, 43

Hallo,

mache einfach mal eine Systemwiederherstellung. Dazu führe den Befehl rstrui aus. Klicke auf das Windowssymbol und tippe die Zeichenfolge rstrui. Nach wenigen Sekunden wird dir dann ein Infofenster und danach eine Auswahlbox angezeigt. Dort kannst zu einen geeigneten Wiederherstellungspunkt auswählen. 

Persönliche Daten werden durch diese Maßnahme nicht verändert! 

LG Culles

Kommentar von Windowsnutzer ,

Auch das hat bei mir nicht geklappt, aber ich habe dann einfach das mediacreation tool runtergeladen und ausgeführt. Danach hat alles wieder geklappt. Trotzdem danke!

Antwort
von Senfglas123, 42

Bei mir ist das auch manchmal.

Ich mache dann immer garnichts, weil ich die ganzen Google - Tipps auch schon ausprobiert habe. Naja Ende von dem Lied war dann immer, dass ich genau da stand, wo ich vor 10 Minuten auch schon war.

Ich benutze dann meinen Pc einfach so, als wäre nichts und siehe da, nach 1,2 Tagen funktioniert alles wieder problemlos.

P.S. Ich weiß, dass es jetzt nicht sehr hilfreich ist, aber ich kann nur hoffen, dass alle Probleme von Windows 10 mit dem nächsten Build behoben werden.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten