Frage von Itunarlis, 158

Windows 10 alles friert ein?

Hi, ich eine ein Problem! Ich habe ein Laptop, wo ich von Windows 8 (oder 8.1) auf Windows 10 gewechselt habe. Ich habe Windows 10 3-4 Monate drinnen und 3 Monate lief es gut. Doch vor ein paar tagen, friert mein Laptop wenn ich sogar Google öffne ein. Mein Datenträger ist die ganze Zeit auf 100% Cpu 30-40. Ich lade nichts runter oder sonstiges, wodurch sich der Datenträger auf 100% begeben könnte. Ich habe 44(oder mehr)Hintergrundprozesse, die ich auch schließe aber die immer wieder kommen! Die Prozesse sind aber nicht groß. max 0.2-0.3MB Und ein Broadcast Game DVR dienst, der immer wieder erscheint, obwohl ich ihn beendet habe! Im moment scheint aber alles in Ordnung zu sein (auf einmal) Datenträger ist auf 7% Aber ich werde trotzdem ein Screenshot mit der 100% Belastung schicken, wenn es wieder so sein sollte.

Ich habe die AMD A6 6310 with AMD Radeon R4 Graphics 1.80Ghz 4gb Ram Und ein 64Bit Betrieb

Antwort
von Jensen1970, 131

Wenn der Virenscanner arbeitet kann das schon mal sein, wenn es nach dem Upgrade auf Windows 10 zu problemen kommt sollte man drüber nachdenken Windows 10 sauber zu installieren 

Kommentar von Itunarlis ,

Gibt es keine andere Möglichkeit? Ich möchte mein System nicht löschen und wieder neu installieren. Auch wenn ich die Datein sichern kann, ist es für mich als 13 Jähriger zu "anstrengend"

Kommentar von Jensen1970 ,

ach  das ist ein Kinderspiel glaub mir das schaffst du YouTube zeigt dir wie das geht dauert halt seine zeit 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten