Frage von Patrick2404, 300

Windows 10 aktualisiert sich einfach von selbst. Wieso?

Hab ihn wie jeden Morgen ganz normal hochgefahren und bin dann ins Bad gegangen. Als ich wieder kam war da auf einmal ein schwarzer Bildschirm mit "Windows wird aktualisiert" obwohl ich nix zugestimmt hatte. Außerdem hängt es die ganze Zeit bei 77%. Was tun?

Antwort
von ASRvw, 243

Moin.

Tja. Wenn man es Windows 10 nicht abgewöhnt, lädt dieses seine Updates im Hintergrund herunter. Beim Ausschalten steht dann da nicht einfach "Herunterfahren", sondern "Herunterfahren und Aktualisieren".

Klickt man unbedacht darauf, findet man sich beim nächsten Start in einem Update-Bildschirm wieder. Meist in einem blauen, wo nur irgendein kleines Update eingespielt wird. Mitunter auch in einem schwarzen, wo ein neues Build installiert wird.

Letzteres umso häufiger, wenn man am Windows-Insider Programm teilnimmt und auch der Installation von Betas generell zugestimmt hat.

Fazit: Bei Windows 10 darf man niemals unbedacht irgendwo drauf klicken - nicht mal auf den Ausschalter.

ASRvw de André

PS Wenn ein Prozentwert beim Update länger als 30 Minuten unverändert bleibt, einfach den Rechner ausschalten (Powertaste gedrückt halten), etwas warten und wieder einschalten.

Antwort
von Gummileder, 232

Also von selbst aktualisiert sich das Windows 7/8.1 eigentlich nicht auf Win 10. In irgendeinem Dialog muss man explizit "Ja" bekunden.

Das mit dem hängen bleiben hatte ich auch. Konnte ich nicht lösen. Habe Win 10 dann auf eine neue Partition "frisch" installiert. Das hat dann problemlos geklappt.

In Windows 10, abhängig von der Edition, kann man das Windows Update nicht deaktivieren bzw. es lässt sich heraus zögern.

Kommentar von Patrick2404 ,

Es war schon auf Windows 10 ^^

Antwort
von PeterKremsner, 212

Sofern du die Automatischen Updates nicht deaktivierst, wird sich Windows immer von selbst aktualisieren.

Wenn er hängt lass ihn für ein paar Stunden so, wenn er dann immer noch nicht weiter ist, abdrehen und nochmal aufdrehen und hoffen, dass das OS keinen Fehler dadurch bekommen hat.

Kommentar von Patrick2404 ,

Ich hatte das aber noch nie und erst recht nicht auf schwarzem bildschirm

Kommentar von PeterKremsner ,

Der schwarze Bildschirm kommt bei mir normalerweise immer dann wenn die Registry aktualisiert wird, das wird normal während des Systemstarts gemacht.

Kommentar von Patrick2404 ,

So sieht das grad aus (Foto mit Handy gemacht,deswegen miese Qualität)  http://www.bilder-upload.eu/upload/d4063c-1457961963.jpg

Kommentar von PeterKremsner ,

Ok das Bild hatte ich selbst auch noch nicht.

Seit wie lange tut sich da schon nichts mehr?

Kommentar von Patrick2404 ,

Hatte sich bis zu den 77% normal geladen,bei den 77% hängt es ca. ne Stunde ungefähr

Kommentar von PeterKremsner ,

Ok lass es noch eine Stunden und dann dreh den Laptop ab und wieder neu auf.

Kann aber dann leider sein dass der Laptop danach nicht mehr bootet und du Windows zu einem früheren Zeitpunkt zurücksetzen musst.

Antwort
von spacefox27, 222

Irgendwann aktualisiert sich Windows auch mal automatisch. Dass es bei 77% hängt kann daran liegen, dass es dort gerade ein größeres Update mit ins System einspielt. Neustarten würde ich auf jeden Fall nicht.

Kommentar von Patrick2404 ,

Es hängt aber schon sehr lang bei 77%...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten