Frage von halzeimer, 69

Windows 10 Adminstrator | Wie melde ich mein Konto an?

Hallo Leute,

Ich habe heute meinen PC hochgefahren und gemerkt, dass mein Konto plötzlich keine Administrator-Rechte mehr hat. Ich konnte keine Programm mehr öffnen oder deinstallieren. Dort stand, dass das Administrator-Passwort eingegeben werden muss, obwohl ich nie eins eingegeben habe. Dann habe ich im Internet gelesen, dass man dieses Problem im abgesicherten Modus lösen kann, doch nun wird beim hochfahren im normalen Modus nur noch ein Standard-Administrator Konto angezeigt, das nicht mal angemeldet werden kann, da es angeblich deaktiviert ist. Letztendlich kann ich nichts mehr machen: Es wird dauerhaft angezeigt, dass das Administrator-Konto deaktiviert ist und ich kann es nicht wegklicken. Ich kann den PC so auch nicht mehr runter fahren, nur noch wenn ich den Knopf am PC drücke, aber dann kommt wieder das Administrator-Konto.
Ich hoffe ihr könnt mir helfen, da ich momentan nichts mehr tun kann.

Expertenantwort
von Culles, Community-Experte für Computer, PC, Windows 10, 17

Hallo,

das Konto sollte mit dem Befehlszeilenkommando
net user Admnistrator /ACTIVE:YES  wieder aktivierbar sein.

Das Passwort kann man auf ähnliche  Art neu festlegen:
net user Admnistrator NeuesPasswort

Um in die Eingabeaufforderung zu gelangen, gibt es verschiedenen Möglichkeiten:

  1. Booten des Rechners mit einem Systemreparaturdatenträger;Menüfolge: Tastatur / Deutsch / Problembehandlung / Erweiterte Optionen / Eingabeaufforderung
  2. Booten des Rechners mit einem Win-PE-Datenträger

  3. Booten des System mittels altem Bootloader und Start des abgesicherten Modus mit Eingabeaufforderung

LG Culles

Antwort
von qugart, 34

Hm...das kann theoretisch auch Virus sein. Im Übrigen zeigt das Beispiel hier eben genau den besten Grund, wieso man für den täglichen gebrauch nicht mit einem Admin-Konto unterwegs sein sollte, sondern immer mit einem Benutzerkonto.

Hilft dir aber alles nix. Was da jetzt genau los ist, ist schwierig zu sagen, wenn man nicht direkt am Rechner sitzt. Die Empfehlung ist, du holst dir jemanden mit Ahnung, oder aber du sicherst die Daten von der Festplatte weg (musst die eben an einem anderen Rechner anschließen) und installierst WIndows neu.

Diesesmal mit einem Admin-Konto und Passwort (das du dann nicht vergisst) und legst dir dann ein Benutzerkonto (ohne Adminrechte an) mit dem du dich dann immer anmeldest.

Kommentar von halzeimer ,

Ich hatte ein normales Benutzer Konto. Auf das konnte ich aber, aus welchem Grund auch immer, nicht mehr zugreifen. Ein Passwort musste ich auch nie angeben, nur einen PIN, der funktioniert aber bei der Anmeldung nicht mehr.

Kommentar von qugart ,

Wir sprechen hier von Domäne? -> Admin fragen.

Kommentar von halzeimer ,

Gibt es eine Möglichkeit den PC noch irgendwie hochfahren zu können?

Kommentar von halzeimer ,

Was ist eine Domäne?

Kommentar von qugart ,

Okay. Also ein Rechner, privat bei dir zu Hause. Und da läuft Windows 10 Professional?

Mein Tipp von oben gilt hier immer noch, bzw. jetzt erst recht.

Kommentar von halzeimer ,

Mit Windows 10 Home

Kommentar von qugart ,

Ach ja...dieser PIN-Müll geht ja jetzt auch schon in der Home-Version.

Es gilt noch immer der Tipp von oben.

Kommentar von halzeimer ,

Aber wie installiere ich Windows neu, wenn ich keinen Zugriff mehr auf den PC habe?

Kommentar von qugart ,

DVD einlegen bzw. USB-Stick einstecken und dann von diesem medium booten.

Und noch immer gilt der Tipp von oben.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community