Frage von DerJoongeIsOP, 56

Windows 10 - Notebook auf PC?

Tag!

Ich habe zum Zeitpunkt, als Windows 10 kostenlos war, dieses auf mein Notebook installiert. Ich war mir jedoch unsicher, ob ich es mir auf dem richtigen PC installieren soll. Nun habe ich mich doch entschieden, jedoch zu spät. Ist es irgendwie möglich mit einem Product Key vom Notebook das Betriebssystem auf meinem PC zu intallieren?

Danke im Voraus!

Expertenantwort
von funcky49, Community-Experte für PC, 21

Vorweg geschickt: Du hast über das Upgrade keinen Product Key von Win 10 erhalten, sondern eine sog. Digitale Lizenz (der Rechner wird über eine Hardware-ID von Microsoft identifiziert). Du kannst zwar einen Product Key auf Deinem Rechner auslesen, das ist aber nur ein sog. generischer Key, mit dem Win 10 installiert, aber nicht aktiviert werden kann - ein Auslesen ist also unsinnig.

Grundsätzlich ist es möglich, die Win 10 - Lizenz (erworben durch das kostenlose Ugrade) auf einen anderen Rechner zu übertragen - aber:

Die Übertragung ist nur dann zulässig, wenn auch die ursprüngliche Lizenz (vor dem Upgrade, also Win 7 oder 8.1) berechtigt war, auf einem anderen Computer installiert zu werden und das ist in der Regel der Fall bei einer sog. Retail-Version von Windows.

Du kannst es also nur versuchen und zwar brauchst Du zwingend ein Microsoft-Konto, ggf. neu erstellen.

https://www.microsoft.com/de-de/account

Im folgenden Artikel wird dann erklärt, wie Du im Microsoft-Konto die Win 10-  "Digitale-Lizenz" mit Deinem Notebook verbindest und dann auf den neuen Rechner übertragen kannst:

http://winfuture.de/news,92865.html

Wichtig: Win 10 musst Du auf dem neuen PC neu installieren (kein Upgrade). Dazu brauchst Du unbedingt eine aktuelle Win 10 - ISO (über das Media Creation Center), da nur diese auch die neueste Win 10 -Version enthält.

https://www.microsoft.com/de-de/software-download/windows10

Win 10 muss natürlich dann vom Notebook entfernt werden. Für das Notebook brauchst Du ein neues Betriebssystem mit einem neuen Product Key, sofern Du es weiter betreiben willst.


Kommentar von DerJoongeIsOP ,

In meinem Falle wurde bei mir Windows 8.1 vorinstallier, da es ein Fertig-PC ist. Gibt es eine Möglichkeit, um zu sehen, ob ich die Retail-Version besitze?

Kommentar von funcky49 ,

Ein vorinstalliertes Windows ist keine Retail-Version. Ich würde die beschriebene Übertragungsprozedur einfach aussprobieren - es kann funktionieren.

Kommentar von DerJoongeIsOP ,

Falls dies nicht klappen sollte, ist es möglich wieder auf Windows 8.1 zu downgraden?

Kommentar von funcky49 ,

Wenn die Übertragungsprozedur nicht funktioniert, hast Du das Win - 10 auf dem Laptop ja noch (das entfernst Du erst, wenn alles fertig ist).

Falls es nicht funktioniert, dann würde ich mir einen Win 10-Product Key für den PC kaufen, mit dem aktivierst Du dann die neue Win 10-Installation.

Ich kaufe alle meine Keys hier, hat bisher immer alles gurt funktioniert:

http://www.softwarebilliger.de/betriebssysteme/windows-10-home/

Kommentar von DerJoongeIsOP ,

Also kann ich das intallierte Windows 10 auf dem PC nicht mehr downgraden zu meinem alten Window 8.1?

Kommentar von funcky49 ,

Downgrade sowieso nicht, nur eine Neuinstallation von Win 8.1

Du brauchst dazu den Win 8.1 - Product Key (Aufkleber auf PC) oder Du liest den Key vorher aus, z.B. hiermit:

https://www.heise.de/download/product/magical-jelly-bean-keyfinder-36531

Antwort
von Jensen1970, 10

Windows 10 ist relativ günstig bei eBay zu bekommen 15€ im Schnitt die telefonische Aktivierung ist hier aber Pflicht.

Antwort
von redmonkeykh, 27

um es auf deinem pc laufen zu lassen müsstest du bei deinem notebook windows 10 deisnatllieren damit der key wieder frei ist

Kommentar von DerJoongeIsOP ,

Wo kann ich denn den Key einsehen? Ich habe gehört, dass dafür ein extra Programm benötigt wird.

Kommentar von redmonkeykh ,

suche nach Nirsoft Produkey. dieses programm ist sicher und kann alle microsoft keys anzeigen (windows, office, internet explorer)

Kommentar von onomant ,

Bei dem kostenlosen Update gibt es keine WindowsKeys mehr.

Kommentar von redmonkeykh ,

nur das das Kostenlose update seit Sommer nicht mehr verfügbar ist und bei einem update wird der Windows 7 oder 8 key zu einem windows 10 key also ist ein key vorhanden

Kommentar von onomant ,

Man braucht bei einer Neuinstallation von Win 10 aber keinen Key, von keiner Windowsversion. Die Neuinstallation kann man auch direkt vornehmen, ohne Umweg über Win 7 oder Win 8.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten