Frage von habri, 140

Windows 10 - Fotos drehen - werden richtig angezeigt, aber beim Importieren falsch eingefügt?

Habe vor kurzem Windows 10 installiert. Jetzt habe ich ein Problem mit dem Einfügen von Fotos.

Folgender Sachverhalt. Ich mache mehrere Fotos mit meiner Digi-Kamera. - Dann importiere ich diese Fotos auf einen Ordner auf meinem PC - Diese Fotos sind einmal liegend und einmal stehend im Ordner - Ich bearbeite diese, also drehe sie nach links, damit ich alle Fotos richtig sehen kann - bis dahin funktiioniert auch alles - wenn ich jetzt ein Foto, z.B. in ebay oder sonst wo einfügen möchte, sehe ich die Bilder wieder liegend

z.B. in ebay muss ich dann jedes Bilder wieder manuell drehen.

Vorher ging das ohne Problem, habe ein Foto-Bearbeitungsprogramm. Dieses Programm dreht mir alle Fotos auf einmal, ruck zuck ist das erledigt.

Wie gesagt, sehe ich die Bilder dann auch richtig, aber wenn ich diese irgendwo einfügen möchte, sind sie nicht gedreht.

Habe auch schon versucht, die Bilder von meiner Digi-Kamera einzufügen, ist aber das gleiche Problem.

Wer kann mir helfen?

Vielen Dank!

Antwort
von annisimoni, 132

Du musst deine Einstellungen korrigieren. Du hast bestimmt Windows frisch aufgespielt und überall noch die Werkseinstellungen.

Antwort
von habri, 123

Hallo,

kannst du mir sagen, wo ich das machen kann.

Kommentar von annisimoni ,

Wenn du deine Kamera angeschlossen hast, öffnet sich ein Menu unter Windows 10. Links unten ist so ein Rad, das sind die Einstellungen. Klicke dort die automatische Verbesserung auf "aus". Dann müsste sich das Problem erledigt haben. Wenn nicht, frag mich nochmal.

Kommentar von habri ,

ist schon ausgeschaltet, geht trotzdem nicht

Kommentar von annisimoni ,

Dann sind die Einstellungen an deiner Digi-Kamera falsch bzw. nicht zu windows 10 kompatibel. Ich habe bei meinem Handy unter Kameraeinstellungen einen Punkt: spiegelverkehrt speichern. (Samsung S4) Das solltest du überprüfen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community