Frage von Haunebu, 369

Windows 10 - Festplatte schaltet nicht ab?

Hallo,

ich habe mir Windows 10 frisch auf meine SSD installiert (hatte vorher Win 7).Läuft auch soweit alles gut bis auf die 1 GB HDD, die sich einfach nicht abschalten will. Bei Energieoptionen habe ich ihr 15 Minuten bis zum Abschalten gegeben. Macht sie aber nicht. Index-Suche ist bereits deaktiviert. Mich stört es einfach, wenn die Platte die ganze Zeit vor sich hin brummelt. Ich nutze sie nicht andauernd, nur ein paar mal am Tag, wennn ich halt auf Musik oder Spiele auf der Platte zugreife (weil es immer heißt, ständiges Anlaufen wäre auf die Dauer nicht gut). Ressourcenmonitor habe ich auch überprüft, da ist keinerlei Aktivität zu verzeichnen.

Kann mir jemand helfen?

Expertenantwort
von DorianWD, Community-Experte für PC, 302

Hallo Haunebu,

Es kann sein, dass Programme im Hintergrund auf die Festplatte zugreifen und deshalb diese sich nicht abschaltet. Wenn du so was mit Recorcenmonitor nicht siehst, dann kann es an der Platte liegen. Es gibt HDDs, deren Firmware das regelt. Welche Marke und welches Modell ist deine HDD. 

lg

Kommentar von Haunebu ,

Hallo Dorian, danke für deine Antwort.

Hintergrundprogramme kann ich in der Tat keine erkennen. Die HDD ist eine Seagate Barracuda 1 TB, Modell ST1000DM003. Firmware habe ich schon versucht zu installieren, geht aber nicht. Wahrscheinlich schon aktuell oder es funzt aus anderen Gründen nicht. Das hier ist doch die richtige Firmware? http://knowledge.seagate.com/articles/en_US/FAQ/223651en

Gruß

Kommentar von DorianWD ,

Da ich Vertreter eine anderen Marke bin kann ich dir leider keine Links zu der Seite von Seagate schicken. Ich glaube was du gefunden hast doch die letzte Version ist - CC4H. Was geht bei deinem Versuch schief? Kriegst du eine Fehlermeldung?

Kommentar von Haunebu ,

Na sowas aber auch. :-)

Naja, er sagt mir, dass die Platte nicht mit der Firmware kompatibel ist. Wie kann das sein? Nach der Modellnummer ist es auf jeden Fall die richtige Firmware...

Kommentar von Haunebu ,

Komischerweise wird meine Firmware als CC49 angegeben, die eigentlich für die Barracudas 7200.12 ist...

Kommentar von DorianWD ,

Hallo nochmals,An deiner Stelle würde ich Seagate Support kontaktieren und das mit ihrem Support-Team überprüfen, da das alles sehr seltsam ist. 

lg

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community