Windows 10 - Desktop PC mit schon installierten Treibern für Grafikkarte ect. wiederherstellen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

1. bei einer Formatierung gehen ALLE Daten, außer die auf dem BIOS verloren
2. Die Garantie ist davon nicht beeinträchtigt - erst, wenn du etwas an der Hardware änderst (Neuer RAM oder andere Festplatte einbauen etc)

3. Die Programme vom Hersteller sind meist ohnehin nur Werbung für sich selber und braucht der normale User meist nicht. Du kannst es ersteinmal mit einer Systemwiederherstellung probieren. Dies setzt dein System auf einen vorher definierten Zustand zurück (Dateien sind davon unbetroffen, nur Systemeinstellungen). Wenn das nichts bringt ziehst du dir vorher alle neuen Treiber noch einmal aus dem Internet (die jeweilen Hersteller der Hardware Teile bieten so etwas an) meist liegt auch eine CD bei, die in der Packung des Mainboards liegt, auf der alle Treiber gespeichert sind

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Kekskuchen12
16.09.2016, 18:26

Ich habe 1 CD für das Motherboard und 1 CD für die Grafikkarte. Habe ich damit dann alle benötigten Treiber?

0

Was möchtest Du wissen?