Frage von chrisdevic,

Window 7 Ultimate Desktopgadgets (minianwendungen)

Hallo Leute...

Heute hab ich ein problem bei meinen Win 7 Ultimate PC festgestellt.Ich hab viele minianwendungen auf minen desktop u.a. CPU meter,GPU Observer,Weather,ultimate Radio 2.01,E-Book Reader,Youtube -Watcher,data orginiser v.3.30.....und andere jetzt kommt das problem gestern abend hab ich den PC normall abgeschaltet und jetzt sehe ich nur weiße kvadrate stat meinen Gadgets.Was könnte das verursacht haben und wie kann man das beheben?????????.Ahc hab vergessen zu erwähnen das mein Avira (Freie Version)nach der installation der gecrackten version von Easus Data Recovery ein virus gemeldet und ich machte ein systemscan...danach solte ich mein system neustarten ich hab auf nein geklickt etwas weiter am PC gearbeitet und ihn dann heruntergefahren als ich ihn heute eingeshaltet hab startete das avira programm direkt nach den start und machte etwas nach dem es fertg war kam die benutzeroberfläche und alle icons aber da waren nur lauter kleine weiße kvadrate auf dem desktop und keine gadgets...Das system ist :

AMD Athlon XP 1800+ (1,53GHz)

1,5GB RAM

ATI RADEON HD 3450 (256Mb)

Lenco wireless keyboard mit intergrierter Maus

Aufgerüsteten usb 2.0 (mit einer USB PCI Karte)

DELL Touchscreen (wieß nicht welches modelll)

Ist zwar eine sehr schlechte kombination mit win 7 Ultimate aber es laüft seit 8monaten toll ich spiele draif call of duty Black OPS ohne probleme.

Danke im Vorraus Chris

Antwort von chrisdevic,

Habs geschaft avira manuell upgedate und sofort nach dem update kam die meldung von C:/Windows/kpgoa.exe ich lasse avira machen und alles geht

Antwort von AntivirBenutzer,

Ich gehe mal davon aus,dass sich der Guard gemeldet hat.Daher gehe auf Übersicht > Eregnise > öffne das Ereignis mit der Fundmeldung > poste den Inhalt hier.

Wichtige Info:Cracks beinhalten fast immer gefährliche Schadprogramme wie Backdoors,Rootkits oder ähnliches.Was denkst du den warum die das kostenlos zur Verfügung stellen?Die wollen auch irgendwo ihren Profit raus schlagen.Das machen sie dann z.b. über einen Backdoor.Haben Zugriff auf alle deine Daten,greifen Nutzernamen und Paswörter ab,usw.

Wenn man so was herunterlädt kann man auch gleich sein Windows neu aufsetzen.

Also lass den Dreck wo er ist,nämlich im Internet,und nicht auf deiner Festplatte.

Kommentar von AntivirBenutzer,

Deshlalb mache ich die nicht viel Hoffnung,dass wir dein Windows noch retten können,da du den Crack ja schon ausgeführt hast.Anscheinend konnte Antivir nicht alle Schädlinge aufhalten.

Kommentar von chrisdevic,
  1. In der Datei 'C:\Users\Christopher Devic\Downloads\Setup.exe' wurde ein Virus oder unerwünschtes Programm 'ADSPY/AdSpy.Gen2' [adware] gefunden. Ausgeführte Aktion: Zugriff verweigern

  2. Die Datei 'C:\Users\Christopher Devic\Downloads\Setup.exe' enthielt einen Virus oder unerwünschtes Programm 'ADSPY/AdSpy.Gen2' [adware]. Durchgeführte Aktion(en): Die Datei wurde ins Quarantäneverzeichnis unter dem Namen '4a67024b.qua' verschoben!

  3. In der Datei 'C:\Windows\System32\mmcij.exe' wurde ein Virus oder unerwünschtes Programm 'TR/VB.Downloader.Gen' [trojan] gefunden. Ausgeführte Aktion: Zugriff verweigern

  4. In der Datei 'C:\ADCDA2\ADBCD.EXE' wurde ein Virus oder unerwünschtes Programm 'TR/Gendal.5441536' [trojan] gefunden. Ausgeführte Aktion: Zugriff verweigern

Das vierte ist nur ein teil von dem programm Autodata 2009 das laüft schon 2 Jahre ab ich muss Avira ausschalten um das programm zu benutzen aber das sollte nicht probleme machen denn das program ist legall gekauft und ich hab mich mit Autodata.co.uk telefonisch in verbindung gesetzt und die sagten das dieses programm inkompatiebel mit avira ist (alle paar minute kommt eine nachricht dass ein virus gefun....also am besten internet verbindung trennen,Guard deaktivieren,programm benutztn...wenn ich fertig bin dann avira einschalten und internetverbindung verbinden ach ja ich sollte keine programme installieren wenn avira aus ist.....Ist ja kein problem wenn ich windows neu instllieren muss ist ja so wieso mit dem Loader Aktiviert aber dann verliere ich Virual PC und alle system die drauf sind ...und es sind wirklich viele (alle MAC`s und windows seit windows 1.0...und alle MS-DOS Versionen)alle system haben daten von spielen und eigene daten gespeichert ....Passwörter sind mir egal wenn jemand mein Facebook oder Twitter haben möchte soll er es nehmen ein profil hacken das kann ich auch (aber nur um es mir zürück zu holen).

P.S. ich hab schon den pfad zu den funden verfolgt un die funde gelöscht und ich hab den crack nicht ausgefürt ich hab mir nen installer runtergeladen aber meine verbindung ist sehr langsam s das ich sofort die verbindung gekappt hab als ich ein neues virus bemerkt hab....und der installer ist auch komisch wenn ich ihn starte macht der garnicht windows fragt mich ob ich diese anwendung aufführen möchte und schluss .Das hier hab ich schon versucht

http://www.pcwelt.de/tipps/Windows-XP-Vista-7-Praktische-Multifunktionsleiste-fu...

Kommentar von AntivirBenutzer,

Der Adware Fund ist eher harmlos.Mir macht eher der Trojan.Downloader sorgen.Da du den Crack ja doch nicht ausgeführt hast hast du wohl das schlimmste verhindert.

Damit wir gucken können,ob dein System noch weiter infiziert ist mache folgendes:

Mache mal einen Voll Scan mit Malwarebytes.Anleitung hier: http://www.trojaner-board.de/51187-anleitung-malwarebytes-anti-malware.html .Nach dem Scan bzw. nach verschieben der gefundenen Schädlinge in die Quarantäne wird dir ein Report angezeigt.Falls nicht gehe auf den Reiter "Logdateien" und öffne den aktuellen Report.Klicke auf Datei > speichern unter > Desktop > lade die Report Datei bei File Upload.net hoch.Bitte den Downloadlink posten.

Du kennst die Antwort?

Fragen Sie die Community