Frage von Freesports, 63

Windkraftanlage / Funktionsmodell?

Hallo, ich muss für meine Fach-Interne-Prüfung eine Windkraftanlage als Funktionsmodell bauen. Ich habe schon einen Generator, an dem ich Zahnräder angebracht habe, sodass er die höchste Übersetzung bekommt. Jedoch entsteht dabei immer noch zu wenig Strom um eine LED zum leuchten zu bringen. Sie blingt immer nur ganz kurz und leicht auf. Habt ihr vielleicht eine Idee oder evtl. sogar selber schon einmal so ein Funktionsmodell gebaut? Vielen Dank im Vorraus

PS: Ich weis das ein Funktionsmodell einer Windkraftanlage so ziemlich das schwerste ist

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von taunide, 44

Ich stell mir das mit einem Fahrraddynamo vor.

Ich weiß nicht in welchen Dimensionen du arbeitest. Es scheinen die Verhältnisse nicht zu stimmen. Hast Du mal einen Voltmeter an den Generator gehängt? Produziert der Gleichstrom? Was benutzt du als Rotor?

Nein, ich habe noch kein Model gebaut - ich tu es gerade in meinem Kopf....

Kommentar von Freesports ,

Ja ist im Prinzip wie ein Fahrraddynamo.

Ja er produziert Gleichstrom blos zu wenig... wenn ich mit einem akku schrauber den Rotor dreh dann reicht der strom. Aber ich möchte ja das der Propeller allein durch den Wind eines Ventilators Strom erzeugt. Da wird er halt nicht so schnell wie ein Akkuschrauber :)

Kommentar von taunide ,

...mmmh? Dann reicht der "Wind" nicht oder das Übersetzungsverhältnis ist falsch. Wird aber der Widerstand durch das Getriebe zu groß dreht sich gar nichts mehr. - dann würdest Du einen größeren Rotor brauchen.

Muss es eine LED -sein? Reicht nicht die Anzeige eines Voltmeters das was passiert? 

Kommentar von Freesports ,

ja hab ich mir auch schon überlegt wenns nicht anders geht wird das dann wohl so sein

Antwort
von holgerholger, 45

Mit was bewegst Du denn den generator? Durch die übersetzung, mit der die drehzahl erhöht wird, steigt ja der Kraftbedarf.

Kommentar von Freesports ,

Ich bewege den Generator mit einem Rotor. Ich habe so eine Überstzung das wenn ich den Rotor leicht dreh, der Generator sich schnell dreht.

Antwort
von qugart, 35

Das sagt zum Beispiel Google.

Kommentar von Freesports ,

Er Baut ein Generator... Ich hab einen ?!?

Kommentar von qugart ,

Der aber für deine Zwecke scheinbar zu große Reibung hat und/oder durch zu wenig Kraft angetrieben wird.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community