Frage von Thomas0024, 57

Win7 PC stürzt unvermittelt ab - Bluescreen oder einfrieren - nach 5min oder 3Std?

Hi , mein Win7 64bit PC, BJ 2010 (damals High-end) stürzt praktisch jedesmal nach dem Kaltstart irgendwann unvermittelt ab. Danach läuft er dann wenn ich ihn nicht ausschalte ohne Probleme tagelang. Was ist los? Hat jemand eine Idee? Egal ob anspruchsvolle Programme laufen oder gar nix, irgendwann stürzt der PC ab. Meist friert er einfach ein (keine Reaktion auf Tasten oder Maus mehr), manchmal Bluescreen, machmal startet die Windows Fehlerbehebung - die kein Ergebnis bringt. Irgendeine Idee?

Expertenantwort
von surfenohneende, Community-Experte für PC, 29

Hi , mein Win7 64bit PC, BJ 2010 (damals High-end) stürzt praktisch
jedesmal nach dem Kaltstart irgendwann unvermittelt ab. Danach läuft er
dann wenn ich ihn nicht ausschalte ohne Probleme tagelang.

Netzteil und / oder weitere ELKOs defekt

Antwort
von Donbal, 36

Im Zweifel Dateien sichern und neu aufsetzen das schadet nie.

Kommentar von Thomas0024 ,

Daten sind gesichert. Ich möchte aber vermeiden, alle Programme neu installieren zu müssen....

Kommentar von Donbal ,

Stimmt schon, das ist Arbeit, aber vermutlich leichter, als das eigentliche Problem zu finden und zu lösen. Und wenn es danach immernoch da sein sollte, weißt du , dass es ein Hardwareproblem ist.

Antwort
von tyyce, 13

Wenn da seit 6 Jahren nix dran geupgraded wurde, ist es klar dass da irgendwann was kaputt geht

Kommentar von Thomas0024 ,

was upgraden? und wie?  Die Programme sind auf dem aktuellen Stand...

Kommentar von tyyce ,

ich meine Hardware

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten