Frage von marinniehues,

WIn7 OEM-Cd Zweimal Installieren (1System)

Ich hab mir einen neuen Pc gekauft und WIN7 über eine OEM cd drauf installiert. Will mir aber in 5 Monaten eine Zweite zusätzliche Platte kaufen, die dann zur Bootplatte werden soll.

WIe bekomm ich WIn7 rüber, wil ich habe meinen OEM-Key ja schon für die erste Platte genutzt. Kann ich sie auch für die Zweite nutzem ? Ist ja das selbe Pc-System.

oder MUSS ich eine Festplattenspieglung bzw. ISO datei machen damit ich windoof rüberbekomme ?

Antwort von dkilli,

Du klemmst zuerst die alte FP ab.. Die neue einbauen. Darauf Windows installieren. Wenn alles funktioniert kannst du Windows ohne weiteres per Internet oder Telefon aktivieren. Danach schließt du alte FP an. Eventuell musst du im BIOS umstellen, dass von der neuen FP gebootet werden soll.

Antwort von Kriwanek,

Der Key bezieht sich auf das ganze System, nicht auf eine Festplatte.
Guckst du in die Lizenzbestimmungen (EULA). Spiegeln und fertig.

Kommentar von marinniehues,

Hab beim Elektronikhänderl meines Vertrauens angerufe. Das stimmt :D

Kommentar von Kriwanek,

Sollte ich jetzt ob deines Misstrauens enttäuscht sein? ;-)

Kommentar von marinniehues,

Nein du warst später als der Anruf die haben nur genau das selbe gesagt ;-)

Ich könnte die Cd unendlich oft telefonisch aktivieren lassen, solang das nur auf einem Sytstem gleichzeitg ist. Wo bei das auch bei mehreren System nicht bemert wird.

Antwort von FritzBoxt,

nö, mach dir keinen kopp- einfach wieder ruff

Kommentar von marinniehues,

Und was ist mit dem key der wurde ja schonmal auf einer "anderen" festplatte genutzt

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community