Frage von Sandwichbaum, 31

win10 mehrmals runtergeladen?

hey ich hab mir win10 runtergeladen und es mir danach anders überlegt und bei 80% aufgehört. Jeetzt hab ich nur noch 28gb frei von 120. Jetzt will ich es doch upgraden, aber was ist dann mit den win7 dateien?? da sammelt sich alles zusammen, denn in dieser festplatte sind nur treiber drin und win7 für den pc!! wie kann das sein das ich von 120gb nur so wenig übrig hab? ich habs schon bereinigt aber es wurden nur so 1 gb bereinigt. wo ist der größte müll?! hiiilffeee

Antwort
von Denno2015, 12

Das was du vorhast ist sowieso nicht zu empfehlen.

Mach eine saubere Neuinstallation. Alles andere ist wirklich unpraktisch, weil du einfach mega viel Schrott auf der Platte behälst, die Programme teilweise nicht richtig laufen etc.

Du kannst mittlerweile auch mit deinem originalen Windows 7/8 Produkt-Key dein Windows 10 ganz normal aktivieren. Einfach in der Installation auswählen, dass du Windows 10 später aktivierst. Wenn die Installation abgeschlossen ist einfach in Windows 10 selber die Aktivierung mit deinem vorhanden Produkt-Key ausführen. Hier findest du eine Videoanleitung.

Antwort
von WosIsLos, 11

Festplattenmüllscanner:

www.chip.de/downloads/HDGraph_24468690.html

Antwort
von egglo2, 5

Sichere deine wichtigen Daten

Lade dir Win10 als ISO runter

Brenne die Win10 ISO auf DVD

DVD rein, installieren, fertig.

Wenn es mein PC wäre, würde ich mir soger noch die Mühe machen und die Festplatte vorher komplett platt machen. Nimmt halt Zeit in Anspruch und ist sicher kein muss.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten