Frage von guaki, 58

Win10 Falsche Desktop Skalierung.?

Hallo, ich habe heute einen neuen Win10 PC in Betrieb genommen. Soweit alles gut, jedoch wenn ich am Desktop den Mauszeiger an den rechten Rand bewege geht er ins Leere weiter (ca. 2-3 cm am Bildschirm). Wenn ich in diversen Anwendungen den Mauszeiger schnell nach rechts bewege und klicke, komme ich auf's Desktop, was ziemlich störend sein kann. Muss ich das über den Treiber der Grafikkarte einstellen oder hat das einen anderen Grund?

Antwort
von PilleniusMC, 43

Ja das muss über die Grafikkarte eingestellt werden. Das ist das so genannte Over- und Underscanning.

Kommentar von guaki ,

Kann es nicht finden...

http://prntscr.com/c4y2bu

Wo finde ich das?

Kommentar von PilleniusMC ,

Schlecht ich kann es dir nicht so genau sagen wo es bei der NVIDIA-Systemsteuerung ist müsste aber unter Größe sein ansonsten kann ich dir jetzt gerade nicht helfen.

Kommentar von guaki ,

Hab' es jetzt gefunden. Auflösung ist ganz oben, aber ich kann es nicht mehr weiter in die Breite ziehen... http://prntscr.com/c4y973

Kommentar von PilleniusMC ,

Ab jetzt bin ich überfragt, dass Problem hatte ich bisher nämlich nur mit AMD-Grafikkarten.

Kommentar von guaki ,

Ok, danke trotzdem!

Antwort
von Jensen1970, 34

Auflösung voll hochstellen ist genau so wie bei Windows 7 8.1 

Kommentar von guaki ,

Auflösung ist ganz oben.

http://prntscr.com/c4y973 ich kann es nicht weiter in die Breite ziehen.

Kommentar von Jensen1970 ,

Desktop Rechtsklick Anzeigeeinstellungen dort mal versuchen. 

Kommentar von guaki ,

Auflösung: Ich war so dumm und habe VGA und DVI gleichzeitig an einen Monitor angeschlossen und der PC dachte, dass rechts noch ein zweiter sei ._. Danke für eure Zeit!

Kommentar von Jensen1970 ,

Kein Problem Hauptsache es geht jetzt. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten