Frage von Misteldreig, 67

Win10 auf USB Stick ziehen, HDD rausstöpseln, boot per USB Stick und dann auf SSD installieren, funktioniert das?

Antwort
von liteOrange95, 21

Ja klar geht das.

Vorausetzung ist was die meisten dann doch vergessen ist, das der USB Stick Bootfähig ist.

Schau mal nach " Bootfähig ein USB Stick erstellen ".

Wenn du aber natürlich das Microsoft Media Creation Tool benutzt dann hast du dort direkt die Auswahl auf USB Stick zu Installieren.

Antwort
von NMirR, 10

Ich glaube der Fragesteller will Windows auf die SSD verschieben, ohne seine Daten, installierte Programme und so weiter zu verlieren. Das geht nicht so, Windows und alle Programme müssen und sollten neu installiert werden.

Antwort
von MAHILLYT, 42

Solange du die win 10iso datei auf dem USB stick via "universal usb installer" z.B. installiert hast sollte dein vorhaben funktionieren. einfach mit USB booten installieren lassen fertig:)

Antwort
von XXXNameXXX, 21

Ja genau so sollte man installieren

Expertenantwort
von dkilli, Community-Experte für Computer, 31

So geht es nicht!

Gib bei Google folgendes ein:

windows 10 vom usb stick installieren

Antwort
von TheDeadTriller, 24

Hey,
das kann dir keiner hir richtig beantworten(außer sie haben sich bei google über das thema schlaugemacht)

Benutze doch mal bitte google und gebe dieses stichwort ein:

https://www.google.com/search      X

windows 10 vom usb stick auf SSD installieren                     ||Suchen||

Hoffe konnte dir behilflich sein

Mit freundlichen Grüßen
TheDT

Kommentar von Agentpony ,

Das ist nun wirklich keine Magie und leicht richtig zu beantworten...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community