Frage von whatagirl2013, 106

Wie soll ich mit meinem Freund umgehen?

Ich versuche mich kurz zu fassen. 

Habe seit 7 Monaten ein freund. Wir sehen uns max. 2x die Woche am Wochenende am Abend. Spätestens halb 12 muss er gehen. Zur Info er ist 22 ich 25. Er hat noch nie bei mir geschlafen weil seine Familie nix von mir wissen darf. 

Habe das Thema gestern nochmal angesprochen damit er doch sagen kann er hat eine Andere kennen gelernt, er muss mich ja nicht vorstellen. Er hat direkt abgeblockt.außerdem waren wir in den 7 Monaten nicht einmal draußen. Auch das habe ich ihm gesagt er meinte er mag es nicht so in Cafés zu gehen u ist eher gemütlich. Anfangs war mir das egal aber langsam wird es mir zu langweilig. 

Außerdem tut er oft geheimnisvoll ich weiß nicht 100%wo er arbeitet habe schon mit ihm darüber gesprochen er hat es nicht richtig ernst genommen jetzt reden wir morgen nochmal. Was könnt ihr mir raten?

Antwort
von Charlybrown2802, 66

der führt noch eine Beziehung und sucht nur einen betthasen, beende das ganze, bevor du noch weitere Enttäuschungen erlebst.

Antwort
von TheAllisons, 52

Das sieht so aus, als hätte er schon eine Beziehung und will die mit dir geheim halten. Vielleicht ist er sogar in einer festen Beziehung und hat schon ein Kind. Und dich hat er nur zu seinem Vergnügen. ich würde da sehr skeptisch sein, wenn er so geheimnisvoll tut. Alles Gute für dich

Antwort
von Jogie24, 27

Hallo Aufwachen meine Liebe. Ding Dong, bei dir sollten spätestens jetzt wenn du dir deine Frage selbst nochmal durchliest alle Alarmglocken läuten!

1. Er ist 22 Jahre und muss um halb 12 gehen? 

2. Seine Familie darf nichts von dir wissen und er blockt zu diesem Thema direkt ab?

3. Er verheimlicht dir wo er arbeitet und macht auch sonst Geheimnisvoll?

Meine Antworten dazu.

zu 1.

Entweder er ist noch ein völliges Muttersöhnchen und Mama sagt ihm er müsse spätestens um Mitternacht zu Hause sein.

Er ist schon in einer anderen Beziehung oder gar Verheiratet und seine Frau/ Freundin arbeitet im Schichtdienst z.B. Krankenhaus und kommt so gegen Mitternacht nach Hause. 

zu 2.

Klar darf seine Familie ( Vater, Mutter) nichts von dir wissen. Aber der Begriff meine Familie lässt sich auch auf Frau und Kind auslegen. Schon mal darüber nachgedacht?

zu 3. 

Er verheimlicht dir wo er arbeitet vielleicht deshalb damit du dort nicht auftauchen kannst. Vielleicht arbeitet er ja sogar bei Eltern seiner anderen Beziehung. 

Warum er nicht mit dir raus will hat die gleiche Erklärung für mich. 

Er hat eine andere und sucht bei dir nur eine Affäre.

Gib dem Typen ganz schnell ein Ticket, aber ein one way ticket!

Du wirst mit Sicherheit noch einen netten Jungen Mann kennen lernen der es ehrlich mit dir meint.




Antwort
von AmandaF, 53

Mir würde die Stelle als Untergrundfreundin auch gegen den Strich gehen. Nach 7 Monaten ist das kein haltbarer Zustand. Auch sollte man schon etwas mehr Privates voneinander wissen.

Sprich noch mal mit ihm und mach ihm unmissverständlich klar, dass sich an der Beziehung etwa ändern muss. Möchte er das nicht, solltest du ernsthaft und bald über eine Trennung nachdenken.

Antwort
von Joschi2591, 7

Tut mir leid, Dir sagen zu müssen, dass Du früher oder später verlassen wirst.

Verliebtsein hin oder her. 7 Monate sind keine lange Zeit.

Was ist denn das für eine Beziehung? Gar keine. Du wirst warmgehalten, bis eine andere kommt, und dann: siehe erster Satz.

Was Du machen sollst? Dich unabhängig machen. Such Dir für die 5
anderen Tagen der Woche einen Verein, ein Hobby, einen VHS-Kursus oder
etwas, was Dich weiterbringt statt Deine Zeit mit Warten auf diesen
Typen zu verbringen.

Glaub mir, Du wirst mir Recht geben. Wenn nicht jetzt, so doch irgendwann später.

Antwort
von Kenpro, 44

Das Verhalten dieses Mannes kann mehrere Ursachen haben, die man natürlich aus der Ferne schlecht beurteilen kann. Wie wäre es z.B. mit einer ganz schlichten Vermutung: Er könnte verheiratet sein.

Spreche doch mal einen gemeinsamen Urlaub an, den du planen möchtest. Wenn er begeistert ist, ist er nicht verheiratet. Wenn er ablehnend reagiert, dann ist er mit ziemlicher Sicherheit gebunden.

Antwort
von Wuestenamazone, 7

Einen gut gemeinten Rat. Schick ihn in die Wüste. Was du nach Monaten nicht weißt ist nicht normal. Sein Verhalten auch nicht

Expertenantwort
von JZG22061954, Community-Experte für Liebe, 22

Für das schon sehr eigenartige und auch nicht nachvollziehbare Verhalten von deinem Freund liegen mit Sicherheit auch diverse Gründe vor und diese hat dein Freund dir bis dato auch ganz bewusst nicht genannt. Nun könnte ich hier darüber spekulieren, was für Gründe das sein könnten nur das würde in der Sache nichts bringen. Deshalb nur mal ganz pauschal, seine Familie dürfte hierbei eine gewisse Rolle spielen und damit einhergehend möglicherweise auch ethnisch religiöse Aspekte und vielleicht gibt es auch eine andere Frau an die er wie auch immer gebunden ist. Sei es aber wie es sei, wenn Du dich unter diesen Umständen sozusagen pudelwohl fühlst, dann ist alles bestens. Sollte das aber nicht der Fall sein wovon ich ausgehe, dann dürftest Du die Lösung als erwachsene Frau doch wohl selber wissen, wenn nicht Trennung lautet das Zauberwort.

Kommentar von whatagirl2013 ,

Falls das wichtig ist er ist Türke!  Meine Eltern kennt er bereits bei seinen sollte ich noch Geduld haben meinte er 

Kommentar von JZG22061954 ,

Das dein Freund Türke ist und wohl auch Moslem, das dürfte sogar von ganz entscheidender Bedeutung sein und ergo mein Rat zur Trennung bleibt davon nicht nur unbeeinflusst, ich kann ihn nur noch mal bekräftigen.

Antwort
von walthari, 28

Wenn du nach sieben Monaten nichtmal weisst was für einen Job dein Freund hat und er auch  probleme hat mit sich mit dir zu zeigen bzw. raus zu gehn usw. würde ich vermuten das da irgendwas komisch ist...vieleicht ist er ja verheiratet oder in einer Sekte oder was auch immer aber normal klingt ist das auf jeden Fall nicht...; )

Antwort
von Virginia47, 18

Beende das Ganze, bevor es noch schmerzlicher wird.

Du bist scheinbar nur ein Betthase für ihn. Wenn er mit dir nicht in die Öffentlichkeit geht.

Und wenn er halb zwölf gehen muss, scheint auch etwas im Argen zu sein. Vielleicht hat er noch eine Freundin, die dann ab halb zwölf dran ist.

Setze ihm ein Ultimatum. Halte das aber auch konsequent durch. Sonst spielt er noch mehr mit dir.

Antwort
von Wonnepoppen, 18

Das ist auch dringend nötig, daß ihr redet, damit du weißt, was Sache ist!

so wie es bis jetzt gelaufen ist, kannst du nicht weiter machen, mit 25 sollte man wissen, was man will u.  wer einem wichtig ist!

Antwort
von AnniWied, 48

Hört sich ganz nach einem Doppelleben an... sei lieber vorsichtig :/

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten