Frage von Luek1234, 58

Wie Linux deinstallieren?

Hallo,

ich habe mal wieder ein Problem und zwar ist die Festplatte meines Computers kaputt gegangen und nun habe ich mir eine neue gekauft. Da ich mir kein neues Windows kaufen wollte, weil mir das im Laden zu teuer war, habe ich erstmal Ubuntu installiert. Damit komme ich aber leider nicht zurecht. Jetzt habe ich mir die ISO-Datei von Windows 7 geholt, jedoch wird das Bootmedium nicht im BIOS angezeigt. Die extrahierte ISO-Datei befindet sich auf einem USB Stick und wurde mit Win32DiskManager aufgespielt. Nun hoffe ich, dass ihr mir helfen könnt und ob ihr mir sagen könnt, wie ich Ubuntu wieder deinstalliere.

Mit freundlichen Grüßen

Antwort
von tgel79, 23

Wenn der Boot-Manager erscheint, dann ist es schon zu spät, weil die Festplatte bereits als Boot-Medium ausgewählt wurde. Der Boot-Manager liegt ja auf der Festplatte. Du mußt im BIOS einstellen, dass der Computer als erstes versucht über USB zu booten.

Antwort
von Hendrik2708, 38

Nimm anstatt Win32DiskImager lieber das Microsoft Programm: http://www.chip.de/downloads/Windows-7-USB_DVD-Download-Tool_38589636.html

Antwort
von Neubii, 41

du musst den USB stick bootable machen, und dein PC muss den Boot via USB zulassen. Das kann man im BIOS/UEFI einstellen.

Kommentar von Luek1234 ,

Müsste auch aktiviert sein da ich Linux auch mit ein usb Stuck installiert habe 

Kommentar von Neubii ,

dann schau mal ob du die win7.iso richtig auf den usb stick gezogen hast.

Antwort
von mnlwrnr, 4

Schau mal hier:

http://www.chip.de/downloads/Partition-Wizard-Bootable-CD_38297298.html

Dies ist eine bootfähige CD. Damit kann man seine Festplatte neu partitionieren und vorhandene Partitionen (z.B. Linux-Partitionen) auch löschen. Auch das komplette plattmachen der Festplatte ist möglich. Es wird auch UEFI unterstützt.

Antwort
von Eisenkatze, 29

windows iso als cd brennen-cd laufwerk öffnen-cd einlegen und booten-festplatte auswählen-löschen-neu anlegen und da installieren und freuen.

Kommentar von Luek1234 ,

Wie lege ich denn am besten eine CD mit der iso an also mit welchen Programm aber schonmal Danke 

Antwort
von gonzo1233, 3

Kauf doch eine Linux Zeitung mit der Mint Betriebssystem Vollversion DVD.

Das Betriebssystem ist rasch installiert - einfach von DVD booten (auch neben Win möglich), die Ausstattung ist deutlich besser als beim teuersten Windows.

Die Bedienung ist wesentlich einfacher als bei Ubuntu oder Windos.

Ein Virenscanner oder andere Hilfsprogramme werden beim sicheren Linux nicht benötigt, das Problem überlassen wir den unsicheren kommerziellen Betriebssystemen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community