Frage von schnautzer1121, 24

Win kriege ich einen schlimmen Virus aus meinem PC weg?

Antwort
von blackforestlady, 24

Viren Programm laufen lassen, den Virus in Quarantäne verschieben, von dort aus löschen. Wenn er schon Zugriff auf Deine Festplatte genommen hat, dann hilft nur noch ein Experte. Man sollte sich angewöhnen jeden Tag ein Updates seines Antivirus Programm laufen zu lassen. Nicht jede E.Mail 8unbekannte Adresse) öffnen und nicht jedes Bild anklicken. 

Antwort
von KmunBiene, 10

Die neuen Viren haben Payload Daten. Such mal komisch genannte .exe dateien. Und aktiviere Versteckte Ordner.Komische Prozesse beenden, und in der Registry eintrag vom Virus löschen. Anschließend Virenschutz arbeiten lassen.

Antwort
von EySickMyDuck, 22

Moin...
Ich weiß gar nicht so recht wie ich dir das am schonensten beibringen soll...
Ich versuch's mal so... GAR NICHT!

Die ganze Antivirensoftware mit all ihren Raffinessen verrichtet zwar im Großen und Ganzen schon relativ saubere Arbeit allerdings kannst du bei fast allen Viren die sich dein System heutzutage einfängt davon ausgehen das Veränderungen an deinem System vorgenommen wurden die unmöglich alle zu finden und restlos zu reparieren sind. Das können Kleinigkeiten sein die dich nicht mal groß stören und vielleicht irgendwann mal Probleme machen könnten z.B. bei der Installation einer bestimmten Soft- o. Hardware aber durchaus auch sicherheitsrelevante Bereiche betreffen und sei es das nur ein bestimmter Port freigegebenen wurde der nicht wieder verschlossen wird.

Was haste dir denn eingefangen?

Antwort
von pritsche05, 20

Tja, ich habe mal nen PC wieder hinbekommen auf dem 10 ! Dateien Infiziert wahren. Du brauchst eine gute Antivierensoftware, die Installierst de und lässt den Rechner komplett durchsuchen. Mit guter Software meine ich nicht die Kostenlosen, für Qualität muss man auch etwws bezahlen. Ich nutze GDATA

Der Tip soll keine Werbung darstellen !

Kommentar von NurZurSache ,

Ich hatte in fast 20 Jahren PC Erfahrungen, mit kostenlosen Virenscanner wirksamen Erfolg. Mit 5 Kostenpflichtigen Virenscanner, darunter auch GData, Viren bekommen. Das mit täglichem Update! Ergo: 0 PC + 0 Microsoft + 0 PC Virenscanner= 0 Probleme= schönes Leben. 😉

Kommentar von pritsche05 ,

Da hast du Glück gehabt, bei GDATA sind die Einstellungen sehr umfangreich. Wenn es wirklich ein so hartnäckiger Bursche ist, bleibt die wirklich nur den Rechner neu zu Installieren, leider.  Viel Glück !

Kommentar von KmunBiene ,

Ich habe F-Secure seit 7 Jahren. Bislang sind nur 2 Viren durchgekommen. Das lag aber daran dass ich nicht geupdatet habe.

Antwort
von ratatoesk, 18

Dafür gibt es Anti-Viren-Programme und im schlimmsten Fall garnicht.

Antwort
von jimpo, 15

Hat Du kein Anti-Virus- Programm auf Deinem PC? Wenn ja, dann laß es durchlaufen.

Antwort
von Roderic, 15

In 99% aller Fälle ist es kein Virus sondern eine kaputtgespielte Windowskonfiguration.

Wer sagt dir denn, daß es ein Virus ist?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten