Frage von kinofilme, 55

Win bekomme ich meinen Ex - freund wieder zurück?

Hallo, Ich bitte um euren Rat. Und zwar hat sich mein freund am Sonntag von mir getrennt und das ziemlich plötzlich. Wir waren ein tag vorher noch im Kino, billiard spielen und was essen. Ich bin total fertig und möchte ihn gerne zurück. Trennumgsgrund angeblich ist das bei ihm der funke nicht übergesprungen sei. Wir kennen uns ein halbes jahr und waren offiziell 2 Monate zusammen. Wir haben sehr viel unternommen waren in Hamburg, München usw. Ja dann am Sonntag hat er mir geschrieben das er nicht glaubt das bei ihm noch der funke überspringen würde und es ihm für eine Beziehung nicht reicht. Nun wollen wir uns heute abend ausreden und würde ihn gerne dazu bringen es vielleicht nochmal zu überdenken und es versuchen das es vielleicht doch noch passiert das er sich verliebt aber was soll ich machen und sagen das es so kommt.

Antwort
von DPower16, 18

Er wird schon seine Gründe für die Trennung gehabt haben. Leider musst du dich mit seiner Entscheidung abfinden.. wenn man jemanden zurückhaben möchte und versucht die Person zu überreden, dann macht man meistens nur alles schlimmer.
Meiner Meinung nach steckt da ein anderer Grund hinter.. vielleicht hat er sich in eine andere verliebt?
Sprich dich heute mit ihm aus und sag ihm nochmal wie wichtig er dir geworden ist und was du fühlst.. mehr kannst du nicht machen. Wenn er bei seiner Entscheidung bleibt, dann such dir einen anderen, der dich will. Trennungsschmerzen sind wirklich schlimm, gerade wenns so plötzlich kommt aber es wird einfacher.. jeden Tag.

Antwort
von Kleckerfrau, 17

Wenn der Funke nicht übergesprungen ist, ist es halt so. Du solltest dich damit abfinden und auch auf das Gespräch verzichten. Es würde dich nur noch mehr runterziehen.

Akzeptiere seine Entscheidung. Was willst du mit einem Freund der dich nicht wirklich liebst ?

Antwort
von Vyled, 21

Naja, dazu müsste man halt wissen was genau der Grund ist. Wenn ihm deine Art einfach nicht passte und der "Funke" deshalb nicht übergesprungen ist, dann ist das einfach so und dann solltest du damit leben oder hättest du lust, dein leben lang zu denken das er dich evtl. nicht liebt? oder doch? oder doch nicht?

wenn er das schon so andeutet/sagt, dann muss da ja was dran sein. Du solltest froh und ehrlich sein, genauso wie er es anscheind zu dir war/ist, sonst hätte er dich vielleicht noch länger am Faden mitziehen können

Antwort
von DaniGGa3, 10

Denk selber nochmal drüber nach, wieso ihr gut zusammen passt & für immer zusammen sein solltet.

Antwort
von dutch888, 5

wenn er es nicht fühlt kannst du es nicht erzwingen. Rede mit ihm, erzähl ihm von deinen gefühlen.... aber die Entscheidung musst du ihm lassen. Mehr kannst du nicht tun^^

Antwort
von meowJENNYrawr, 14

Frag ihn, weshalb der Funke nicht übergesprungen ist. 

Du kannst ihn nicht zwingen. 

Rede mit ihm in Ruhe, überrede ihn nicht - das bringt nichts. 

Antwort
von 20kiki07, 8

Lass es lieber..
Es kann sogar sein das ihr wenn du ihn überredest noch einmal zusammen kommt
Aber ich kann dir zu 100% garantieren das das gleiche wieder passieren wird und du dann noch verletzter bist!
Sei stark, zeig ihm Verständnis und vielleicht auch ein bisschen Gleichgültigkeit
Er wird sich wundern!
Viel Glück

Antwort
von Fielkeinnameein, 11

Hey,

wenn der Funke nunmal nicht übergesprungen ist, kann man nichts machen. So blöd das auch ist. Dir wird nichts anderen übrig bleiben als das zu aktzeptieren.

Alles Gute.

Mfg

Antwort
von eyrehead2015, 14

Versuche kein Mitleid zu erregen sage nicht was man besser tun hätte können erinnere ihn an die schönen Zeiten

Antwort
von rafiiiiiiii, 14

Lass es lieber ... Ich spreche aus Erfahrung :(

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten