Frage von RudiRuessel2011,

win 8 durch win 7 ersetzen

Hallo,

ich habe einen Rechner mit WIN 8 gekauft, das ich durch WIN 7 ersetzen will. Also WIN 7 64 bit Pro Version gekauft und auf Anraten eines anderen Forums folgendes gemacht: 1. Bios unter Win 8 umgestellt auf Booten von DVD 2. Win 7 DVD eingelegt und gebootet

Es kommt eine Fehlermeldung. Etwa "Authentification failed" oder so ähnlich. Dann startet der Rechner mit WIN 8.

Die WIN 7 DVD ist ein Original, der Verkäufer versichert, dass das System auf jedem Rechner installiert werden kann.

Was mache ich ggf. falsch?

Gibt es eine andere Möglichkeit? Vielleicht erst format C. und dann DVD einlegen und setup-Programm starten? Geht das nach einer Formatierung überhaupt noch? Oder muss ich das Bios erneut vorher auf Booten von DVD stellen bevor ich das mache?

Was passiert eigentlich, wenn ich die DVD einlege und ohne vorher etwas anderes gemacht zu haben das setup durchführe auf C?

Vielen Dank für Eure Hilfe!

VG Rudi

Antwort von compu60,

Du must im UEFI das Secure Boot abschalten. Das verhindert das Installieren eines anderen Betriebssystems.
Der Key für Windows 8 befindet sich übrigens im UEFI und brauch deshalb nicht eingegeben werden bei einer Neuinstallation. Allerdings ist dadurch der Key ans Mainboard gebunden.

Kommentar von RudiRuessel2011,

Hallo,

habe Deinem Rat folgend das Secure boot disabled und auch das Booten von DVD auf die 1. Position geschoben. Dann F10 und neugestartet. Es startet Win 8

Was ist meinen Überlegungen zum Thema Format C bzw. starten des Setup-Programms vom DVD-Laufwerk?

Kommentar von compu60,

Du schreibst doch selbst, das die DVD nicht bootet,. C kannst du ja nur formatieren, wenn du von DVD bootest oder vom USB Stick.
Eigentlich sollte der PC ohne Secure Boot dann von DVD starten.
Hier mal was dazu.
http://www.heise.de/ct/hotline/FAQ-Secure-Boot-1747460.html

Kommentar von Scaver,

Wichtig... es kommt beim booten kurz eine Meldung. Dann muss man irgend eine Taste drücken, damit von der DVD gebottet wird. Ansonsten geht es direkt wieder zum nächsten Laufwerk in der Bootreihenfolge, sprich Festplatte mit Win8.

Kommentar von RudiRuessel2011,

Hallo Scarver,

danke, habe ich auch vorhin gesehen und gedrückt. Daraufhin bootete der Rechner von der DVD. Es kam dann ein Bildschirm mit diversen Optionen, wo ich WIndows normal starten angeklickt habe. Darauf kam zwar der bekannte WIN 7 Bildschirm, aber dabei blieb es dann und ich habe den Rechner hart ausgeschaltet.

Ich werde es gleich nochmal probieren. Angenommen der Rechner kommt bis zum Win 7 Startbildschirm: wie geht es dann weiter? Ich will ja nicht dauernd von DVD booten sondern irgendwann Win 7 auf der C-Platte haben, Auf asuführen gehen und format C: eingeben? Und dann setup-Programm von der DVD starten?

Kommentar von compu60,
Antwort von Foffy,

bei vielen Rechnern musst du nicht umstellen, Taste F12 für Bootmenü, dort CD/DVD auswählen und Enter. Im Bildschirm erscheint.. von CD/DVD Starten dann eine Taste drücken. Das machst du und schon kommst du ins Menü der DVD , in dem Fall Win7.

Kommentar von RudiRuessel2011,

Und dann? Starte ich dann das setup-Programm von der DVD? Wird dann WIN 7 neben WIN 8 (auf der gleichen Partition???) installiert oder wird WIN 8 überschrieben?

Kommentar von RudiRuessel2011,

Habe gerade F12 gedrückt. Keine Reaktion des Rechners :-(

Kommentar von Foffy,

versuch F8 ... am anfag sollte was wegen bios oder bootmenü stehen.

du kannst im Setup win7 dann formatieren um nur win7 zu haben oder einfach drauf machen, dann musst du beim start wählen..7..oder..8.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community