Frage von Klappstuhl2kDe, 69

Win 7 Installation - Habe ich es falsch gemacht?

Hey,
Ich habe auf meinem PC Win 10 gehabt (nicht durch ein Upgrade, habe es mir direkt geholt) und habe nun stattdessen Win 7 installieren wollen. Ich habe mir also die iso Datei heruntergladen und sie auf den USB-Stick gepackt, womit das Booten aber nicht funktioniert hat. Also habe ich einfach mal "in die Datei geschaut" und habe dort auf ein "Setup.exe" geklickt. Nun hat die Installation von Win 7 angefangen und das ist jetzt auf meinem PC. Es ist aber immernoch ein Win 10 (, für welches ich keinen Key hatte) Ordner enthalten. Ist dies eine vollwertige Installation? Und kann es irgendwelche Probleme geben?

Danke schonmal!:)

Expertenantwort
von hans39, Community-Experte für Computer, 16

Ich denke, dass Du die Win7-ISO-Datei nicht bootfähig auf den Stick geladen hast.

Um den ISO-Download bootfähig auf den Stick zu bekommen, nimmst Du am besten das Windows Tool:  "Windows USB/DVD Download Tool",  siehe:  http://www.computerbild.de/download/Windows-USB-DVD-Download-Tool-5071229.html . Dann klappt es, wenn die Bootreihenfolge im UEFI richtig steht.

Kommentar von Klappstuhl2kDe ,

ok. Und ist es ein Problem, wenn ich es einfach so lasse, wie ich es jetzt getan habe?

Kommentar von hans39 ,

Was Du oben in den letzten 5 Zeilen beschreibst ist für mich nicht nachvollziehbar. 

Antwort
von mranon98, 19

Du musst den Stick beim Booten starten (probier mal F8 kann aber auch eine andere Taste sein) dann den Stick auswählen und Installieren

Kommentar von Klappstuhl2kDe ,

Genau das habe ich gemacht, der Stick wurde aber nicht als Boot Device erkannt

Kommentar von mranon98 ,

Dann hol dir eine Anwendung z.B. unetbootin wähle iso aus, dann die win iso auswählen, danach Start drücken. Wenn er fertig ist neu starten, den Stick booten wenn das nicht geht brenn die iso auf ne dvd und versuch die dvd zu booten.

Kommentar von Klappstuhl2kDe ,

Ok. Aber wie sieht's jetzt eigentlich aus? Kann man es auch einfach so machen, wie ich es getan habe? Ich werde übrigens direkt danach wieder auf Win 10 upgraden

Kommentar von mranon98 ,

Nein kann man nicht. Man muss es a beim booten machen.

Kommentar von Klappstuhl2kDe ,

Bist du dir sicher? Win 7 funktioniert jetzt naemlich

Kommentar von mranon98 ,

Nicht zu 100%

Antwort
von Etok96, 31

die installation sollte problemlos funktionieren und deine aktuellen daten müssten sofern alles richtig gemacht wurde als bakup gespeichert werden.

wenn du direkt vom stick booten möchtest brauchst du spezielle programme um den stick überhaupt dafür vor zu bereiten. einfach mal bei google nach "win 2 usb" suchen.

Kommentar von Klappstuhl2kDe ,

Ok, aber so wie ich es gemacht habe ist es nicht falsch?

Kommentar von Etok96 ,

das geht natürlich auch aber würde ich nicht empfehlen da es zu Fehlern kommen kann ;)

Kommentar von Klappstuhl2kDe ,

Nun habe ich noch das Problem, dass weder der Netzwerkadapter funktioniert (kein Treiber) noch die USB Plätze. Was kann ich da tun?

Kommentar von Etok96 ,

würde im gerätemanager nach schauen was fehlt, die sachen über einen anderen pc runter laden, dann halt auf eine dvd machen und von dort aus installieren. netzwerktreiber sollten aber dafür genügen, da man ja dann auch so online kommt.

Kommentar von Etok96 ,

alternativ kannst du dir auch windows 7 Ultimate holen, da sind die wichtigsten treiber inklusive.

Kommentar von Klappstuhl2kDe ,

Ok, wie finde ich denn raus welchen Netzwerkadapter ich habe?^^

Antwort
von Daddelpaalme, 8

die dateien in der iso müssen beim booten ausgeführt werden, anders gehts nicht.

Antwort
von Etok96, 9

Hier ein Bild wo der Netzwerkadapter zu sehen ist.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community