Frage von Leeen, 88

Win 10 - Änderung am Sperrbildschirm wird nicht übernommen - was tun?

Hallo,

ich versuche seit gestern meinen Sperrbildschirm zu ändern. Ich kann auch ein eigenes Bild auswählen - er zeigt mir in den Einstellung auch an, dass ich ein eigenes Bild eingestellt hätte, sperre ich aber den Bildschirm nutzt er das voreingestellte Bild seit Installation.

Kann ich da etwas machen oder muss ich mit der Ansicht auf eine Meerbucht leben ;-) ?

Liebe Grüße

Antwort
von andereaas, 59

Moin, moin @Leeen,

von einigen Windows 10 Versionen, ist es mir bekannt, das es nicht ohne weiteres funktioniert. Da ich auch nicht genau weiss welche Windows 10 Versionen Du hast, bekommst Du von mir einen Link, mit einer Schritt für Schritt Anleitung:

http://www.giga.de/downloads/windows-10/tipps/windows-10-sperrbildschirm-aendern...

Sollte es mit dieser Schritt für Schritt Anleitung nicht funktionieren, melde Dich bitte nochmal.

Vorweihnachtlichen Gruß

Der Geier

Kommentar von Leeen ,

Guten Abend,

den üblichen Weg zum Ändern habe ich bereits beschritten. Ich habe nun Lösungsansatz 3 ausprobiert, erhalte aber folgende Fehlermeldung: ... kann nicht importiert werden: Die angegebene Datei ist keine Registrierungsdatei. Registrierungsdatein können nur innerhalb des Registrierungs-Editors importiert werden.

Gespeichert hatte ich die Datei auf dem Desktop.

Jetzt bin ich ein wenig ratlos.

Vielen Dank auf jeden Fall schon einmal für deine Mühen.

Kommentar von andereaas ,

Wichtig ist das die Datei Sperrbildschirm.reg heißt. Die Endung*.reg ist wichtig.

Welche Version von Win 10 hast Du, die Home oder die Professional?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community