Frage von Kathie1, 96

Wimperrn verklleben immer?

Ich habe schon mehrere Wimperntuschen und Tuschtechniken ausprobiert, aber meine Wimpern sehen einfach nie schön aus. Ich habe sehr kurze und grade Wimpern. Mit einer Wimpernzange die ich mit dem Föhn warm mache, bekomme ich ein bisschen Schwung in meine Wimpern, doch wenn ich sie mir dann Tusche verkleben sie immer und sehen nicht mehr so schön getrennt aus. Wenn ich sie dann trenne, sehen sie nach ein paar mal blinzeln wieder verklebt aus. Was kann ich denn dagegen machen? Kennt ihr Tipps damit die Wimpern schön lang und getrennt aussehen?

Antwort
von iDreamless, 62

Es kann sein, dass du einfach zu viel Wimperntusche benutzt. Versuch es mal mit weniger und geh nicht in Zickzack-Bewegungen über deine Wimoern, das klebt sie nur noch mehr zusammen. Gehe lieber gerade von unten nach oben.
LG :)

Antwort
von susisorglos1974, 22

Hey! 

Du könntest Dich in Deinem Ort nach einer Kosmetikerin umsehen, die Wimpernwellen anbietet. Das ist ne Dauerwellen für die Wimpern, dürfte 4-6 Wochen anhalten. 

Dann gibt es noch für einen Langzeiteffekt M2Lashes. Benutze ich selbst auch und kann es nur empfehlen. Dies ist ein Wimpernserum, welches Du jeden Abend an Deinem Wimpernkranz aufträgst. Ein sichtbares Resultat wirst Du sicher nach 3 Wochen erzielen. Deine Wimpern werden dichter und länger.

Eine Alternative zu M2Lashes wäre Talika. Da gibt es auch ein Serum, was das Wachstum anregt. 

Gutes Gelingen 

Antwort
von anjasaar, 10

Du musst die mit einem Bürstchen schön auseinander machen, die von Ebelin sind gut und günstig kriegst du für knapp 2,50 Euro, für längere Wimpern ein Wimpernserum. Welche Mascara benutzt du? Wasserfeste halten besser und machen einen besseren Schwung, die normalen legen sich komisch um die Wimpern

Antwort
von anjasaar, 26

Du kannst kurze Wimpern stundenlang hochbiegen, aber das bringt nichts, wenn die kurz sind, dann sind die nun mal kurz. Wenn du längere Wimpern willst, dann benutze ein Wimpernserum, ich kann das von ipacei empfehlen.

Ansonsten kannst du, wenn die zu arg verkleben eine andere Mascara benutzen, welche schneller (!) trocknet. Loreal hat sehr gute Mascaras

Antwort
von Angelinamoka, 17

Nach jedem Wimperntuschen einfch mit einer Wimperntusche, die schon Leer ist und eine kurze getrennte Bürste hat drübergehen. Die einfachste Variante wäre es geklebte natürliche Wimpern zu kaufen. Hierzu nimmst du am besten den Duokleber und Ardellwimpern

Antwort
von kamilla92, 27

Ich kenne dein Problem nur zu gut. Ich kann aus Erfahrung sagen, teurere Mascara sind bessere Mascara! Die von Dior trennen wirklich sehr gut. Ansonsten kann man die Wimpern gut mit einem Zahnstocher trennen. 

Antwort
von 0Poodlelover152, 46

Es gibt auch sowas, was ein bisschen wie so ein Augenbrauenbürstchen aussieht, hält ist das Ein bisschen gebogen und für die Wimpern

Antwort
von nono122, 32

1.wackel beim Auftragen mit der Maskara hin und her, das verstärkt den Schwung und sie verkleben nicht so schnell.

2. geh nachdem du die Maskara aufgetragen hast mit einer alten Maskara oder Wimpernbürste durch.

3. benutze keine Maskara mehr, sondern Dauerwimpern (auf Amazon findest du sie günstig). sie sehn echt sehr neutral aus, bin sehr begeistert!

4. Ich weiss nicht wie sie heisst aber das ist so eine art "Lockenstab" für die Wimpern, mit denen sie länger den Schwung behalten.

Wenn ich den manen weiss, werde ich dir ihn als Komentar mitteilen

5. Mache die Maskara mehrmals neu drauf ( die alte ab und die Neue drauf (ist zwar ein bisschen nervig aber was tut man nicht alles für die Schönheit))

Ich hoffe ich kann dir weiter helfen!

LG

Kommentar von nono122 ,

Gib bei Amazon/Google einfach mal :

"Wimpernformer beheitzt" ein, dann sollte er als Ergebnis kommen!

Antwort
von Nela1987, 9

Nimm von essence die weisse Wimperntusche ist sowas wie ein wimpern primer her der sorgt noch dazu für mehr Schwung und hilft wirklich gut

Antwort
von IsiGamer, 32

Versuch es mal mit einer Gummi-Bürste. :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community