Frage von Alice6481, 73

Wimpern werden weiß heller?

Seid ungefähr einem Monat habe ich angefangen mich fast jeden Tag zu schminken. Aber auch erst mal nur mit Mascara probiert. Und inzwischen ist mir aufgefallen, dass die Spitzen von meinen Wimpern sehr hell sind und man sie somit kaum sieht. Könnte es daran liegen, dass ich mich manchmal nicht gründlich genug abgeschminkt habe oder hat es vielleicht irgendwas mit der Wimpernzange zu tun? Ich finde nirgendwo etwas wo darüber etwas steht. Eine Freundin von mir hat das auch und sie denkt das kommt wenn man sich viel schminkt und ich nehme halt nur ein wenig Wimperntusche. Weiss jemand zufällig auch was man dagegen machen kann, sonst trau ich mich bald nicht mehr ungeschminkt raus...

Antwort
von SarahTee, 53

Es gibt einen Mascara, der die Wimpern dunkler werden lässt und das hält auch länger an. Du könntest ihn mal ausprobieren. Das ist der Supreme Lash Volume Colourist Mascara von Manhatten. Sonst kann ich dir leider nicht weiterhelfen. Du kannst sie natürlich auch dunkler färben lassen.

Antwort
von iDreamless, 36

Das kommt nicht vom Schminken selbst, sondern liegt daran, dass du mit Mascara die hellen Spitzen auch siehst, weil sie dann dunkel sind und du dich dran gewöhnt hast, dass deine Wimpern länger aussehen.
Deine Wimpern haben ihre Farbe nicht geändert, aber du deinen Blick auf deine Wimpern.

Antwort
von PrincessGaGaLis, 42

Das ist normal & hat eigentlich fast jeder. 

Das kommt definitiv nicht vom schminken. 

Kommentar von Alice6481 ,

aber warum hatte ich das vorher nicht?

Kommentar von PrincessGaGaLis ,

Ich denke, dass es dir vorher nur nicht so aufgefallen ist, weil du vielleicht nicht drauf geachtet hast. :) 

Kommentar von beautyguruu ,

Kann sein das das von der sonne kommt. Meine haare werden zum beispiel im sommer immer heller weil die sonne meine haare "bleicht"

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community