Frage von Apache2002, 84

Will zu meinen Vater ziehen, meine Mutter verbietet es mir, was kann ich tun?

Also meine Eltern sind seit ca. 2,5 Monate getrennt. Grund war das mein Vater mehrmals seit ca. 4 Jahren fremgegangen ist und es rauskam.

Mein Vater 47 Jahre wohnt mit seiner Freundin die 23 Jahre ist zusammen, fasT die ganze Familie ist sauer auf mein Vater aber ich verstehe mich besser mit meinen Vater als mit meiner Mutter und kann es auch nachvollziehen wieso er fremgegangen ist da ich auch mit ihm darüber geredet habe und es Eigenverschulden meiner Mutter war, weil Sie sich auch öfter gestritten haben und Sie es auch rausprovoziert hat. Jetzt hat er mir angeboten ob ich nicht zu ihm ziehen möchte und wir wieder eine Familie werden da seine Freundin auch in 5. Monat schwanger ist.

Meine Mutter verbietet es und ich soll mit ihr zu ihren neuen Freund in eine fremde Familie sind. Der neue meiner Mutter ist 53 Jahre, meine Mutter 45 und er ist alleinerziehende Vater von 3 Kinder. 9 Jahre, 13 Jahre und 15 Jahre mit meiner Schwester 15 und ich 13 wären es 5 Kinder aber in einer fremden Familie.

Welche ja nicht mal genetisch meine Geschwister sin, meine Schwester will bei meiner Mutter bleiben ich nicht aber meine Mutter meint darüber bestimmen zu müssen über mein Leben habe auch des öfteren Streit mit ihr gehabtm da muss doch was zu machen sein, will zu meinen Vater ziehen.

Antwort
von BananenXD, 45

da du 13 bist hast du noch keine entscheidunggewalt aber (ich glaube es war mit 12) beziht das gericht deine entscheidung mit ein
lasse deinen vater dein fürsorgerecht einklagen sodass er als alleinerziher über dich bestimmt (nach deinem geburtstag sollte es kein problem sein deinen wuns als gerischt anzuerkennen)

jetzt aber ab ins bett es icht schließlich schon fast 24:00!

Kommentar von Apache2002 ,

Nächsten Monat werde ich 14

Kommentar von BananenXD ,

dann solltest du dich mit deiner schwester, deinre mutter und deinem vater an einen tisch setztn und euch mal aussprechen (ggf können auch die neuen partner dabei sein) falls es zu keiner entscheidung kommt kannst du schließlich selbst entscheiden

Antwort
von Mewchen, 45

Wenn du 14 bist und deine Eltern sich das Sorgerecht teilen, kannst du selber entscheiden zu wem du ziehen möchtest

Kommentar von Apache2002 ,

In Februar werde ich 14 also kann ich ab nächsten Monat selber entscheiden ?

Kommentar von Mewchen ,

ab 12 werden die Kinder angehört, ab 14 können sie selbst die Entscheidung fällen, bei wem sie leben wollen. Aber das wird trotzdem über eine höhere Instanz laufen. Weiß nicht ob Jugendamt oder ein Gericht

Antwort
von seppi89, 50

Das kann nur über das Gericht laufen 

Antwort
von jxnass, 46

Jugendamt einschalten.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten