Frage von Morastwinkel,

Will Sport machen, aber keine Lust dazu..

ich hab das problem, dass ich in einem verein bin, kampfsportverein. ich will da wirklich ins training und freue mich auch schon, wenn die saison beginngt und ich kämpfen darf, aber dann wenn training ist, hab ich aber keine lust aufs training, ich denke mir dann egal, das eine mal machts nicht und nehme mir fets vor das nächste mal zu gehen und ich WILL auch wirklich gehen, aber dann wenn training ist, hab ich wieder keine lust, obwohl mir das ja spaß macht und ich es auch will. nach dem training fühle ich mich auch IMMER super und bin auch richtig stolz auf mich, aber vorher bin ich irgendwie einfach zu bequem, hab ich irgendwie bisschen angst davor.. nicht vor dem harten sport, sondern von irgendwas anderem, das liegt aber wohl an meinem selbstvertrauen, weil das wirklich ABSOLUT bei null liegt. das ist schon im minusbereich... Liegt das ganze vielleicht am selbstvertrauen? wenn ich mal 1-2 wochen nicht im training war, dann ist meine kondition weg und das merke ich auch ganz deutlich im training, wenn es ganz schlimm ist, halt ich das training nicht ganz durch, das bereitet mir aber auch immer etwas größere sorgen... liegt das ganze vielleicht nur an meinem selbstvertrauen? wenn ich denke, mit dem sportart aufzuführen... ne, will ich nicht.. aber dann vor dem training wieder so... das nervt mich ehrlich gesagt wirklich.

Hilfreichste Antwort von Alina167,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Stelle dich jeden Abend vorm Schlafengehen vor den Spiegel und sage 5x laut und deutlich :'' Ich bin stark! Ich bin ehrgeizig! Ich bin sexy! Und dein Selbstvertrauen steigt ;) Und auch wenn du keine Lust hast zum Training, denk' daran, wie du dich nach dem Training fühlst und wie Stolz du auf dich sein kannst!

Antwort von Rowan,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

also, ich glaube nicht, dass es an deinem selbstvertrauen liegt. Sondern an deinem inneren Schweinehund. geh da mal mit Freunden hin, dann wirst du dich richtig drauf freuen und hast einen grund hinzugehen. Bei mir ist das genauso. Ich hab früher immer alleine Karate gemacht und seitdem ich mit meinen freunden hingehe, macht es gleich vielmehr Spaß. Ansonsten kannst du dich ja auch mit anderen aus dem Verein anfreunden, dass hat den den gleichen effekt.

Antwort von Webster22,

Dann lass es lieber sein ;).

Weil Sport machen ohne Motivation ist die "null-bock-phase" schon vorgeplant.

Antwort von andfa,

also du willst gehen, hast aber gleichzeitig keine lust?

schizophren?

Keine passende Antwort gefunden?

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten