Frage von 1Marie2, 50

Will sie nix mehr mit mir zu tun haben?

Meine beste Freundin (Hat mehr als nur mich als beste Freundin.) ist zurzeit ziemlich komisch. Ich hab vor ein par Tagen mit ihr drüber geschrieben und sie ist total ausgerastet. Dann wollte ich dieses Missverständnis aufklären, aber sie hat keine Lust dazu. Sie erklärt mir immer wieder das sie keine Zeit hat und das sie es nicht mehr schafft mit mir zu reden obwohl sie sich immer mit ihren anderen besten Freundinnen trifft. Und dann hatte ich die Schnauze voll und hab sie blockiert, weil das ziemlich verletzend ist. Aber sie ist meine einzige beste Freundin und ohne sie fehlt was.Es fühlt sich schon befreiend an, weil sie mich ziemlich oft verletzt hat. Trotzdem haben wir zusammen viel durchgestanden.Bis jetzt hat sich sich auch noch nicht gemeldet....aber wenn ich ihr wichtig wäre würde sie das doch tun..... Bin mir aber nicht sicher ob es das Richtige ist. Was meint ihr was ich tun sollte?

Danke schon mal ;)

Antwort
von jenni1103, 26

ich würde ihr die freundschaft kündigen...ich mache zur zeit auch fast dasselbe mit meiner besten freundin durch und wir haben jetzt schon seit wochen nicht mehr miteinander geredet oder geschrieben...ich denke auch dass sie sich melden würde wenn du ihr wichtig wärst:(

meistens kommen solche Leute erst dann wieder an wenn sie niemanden mehr haben..

Antwort
von TollpatschigV, 11

Als ich mir das gerade durchgelesen dachte ich mir wtf ist das...( also eine sehr gute Freundin von mir). Und zwar haben wir auch sehr vieles durchgestanden, durch dick und dünn gegangen, waren immer für einander da. Wir hatten dann ausgemacht da wir beide arbeiten und nicht immer gleich Zeit haben uns die Woche iwann zu treffen. Hab ihr gesagt das ich an dem Tag nicht lange kann weil ich am Folgetag Frühdienst habe. Aber dennoch mich mit ihr treffen möchte für 4-5 Stunden. Das waren ihr nicht genug so haben wir angefangen zu diskutieren. Ich hab ihr meine Meinung dazu gesagt und sie hat mir ihre Meinung gesagt ich hätte doch nie Zeit für sie. Dabei bin ich immer diejenige die zu ihr fährt weil ich ein Bahnticket zu ihrer Stadt habe aber sie keins weil sie mit dem Auto fährt. Eig egal. Aufjedenfall ist sie diejenige die sich bei mir Entschuldigen muss und ich erwarte das auch von ihr egal wie gern ich sie habe und sie mir fehlt. Sie hat falsch reagiert. Aber es gibt auch Situationen von dennen ich weiss das ich falsch reagiert habe und so wie ich das auch von anderen mir gewünscht hätte spring ich über meinen Schatten und entschuldige mich für mein Fehlverhalten. Man kann nicht immer im Recht sein und auch kann man auch nicht immer erwarten das der andere sich entschuldigt. Wenn du auch nur ein kleines bisschen das Gefühl hast das du der Grund warst das sich ein Streit aufgebaut hat dann meld dich bei ihr. Frag sie wie es ihr geht, entschuldige dich bei ihr und sag ihr auch das sie dir fehlt und du sie gern sehen möchtest und dann entschuldigst du dich einfach nochmal aus höfflichkeit und aus respekt um eure Freundschaft. Freundschaft ist das einzige was Ewig hällz wenn man es gut pflegt. Alles gute!

Antwort
von Lalaleloli, 23

Lass es sein mit ihr!
Ich habe so etwas ähnliches durch. Ich denke auch oft daran wie schön es mit meiner BF war, aber mir wird immer wieder klar, das es mir ohne sie besser geht und ich mich (wie du) befreit fühle.
Ich denke du hast das richtige getan.

Antwort
von basketplayer17, 11

Da denke ich anders, stell sie das letzte mal zur Rede,wenn sie nichtmehr deine Freundin sein will dann schließ mit ihr ab. Ich vermute du willst immernoch sehr gern mit ihr befreundet sein wenn du hier schon fragst.

Antwort
von Mausycat, 17

Hey erstmal,

Ich kann mitfühlen, es gibt viele Probleme mit Freunden versuch mal in einer Woche oder in ein paar Tagen mit ihr persönlich zu reden dann hat sie sich bestimmt beruhigt. Wie viele ,,Beste Freunde'' hat sie denn genau? Du solltest mit ihr darüber reden und ihr erzählen was dir auf dem Herzen liegt. Sie wird bestimmt Verständnis dafür haben und es dir erzählen. Ich würde dir nicht empfehlen sie auf Social media apps zu antworten denn das kommt nicht so gut rüber, am besten ist es doch mit ihr zu reden. Sag ihr das du gerne mit ihr mehr unternehmen würdest, du sollst dich nicht für sie verändern oder so! Macht mal so einen Tag an dem ihr die lustigsten Unternehmungen macht lass sie bei dir übernachten oder so und die alte tolle Freundschaft kommt zurück, ich habe selber gerade echten zoff mit meinen Freunden Ich gehe ihnen auch besser für eine woche aus dem Weg sie sollen sich nämlich erstmal beruhigen ): 

Ich hoffe ich habe dir geholfen! ;)

Schöne Grüße Mausycat :*

Kommentar von 1Marie2 ,

Mit mir 3 oder4. Ich hab sie ja schon gefragt aber sie ist nicht drauf eingegangen..dann hab ich sie geblockt. Ich kann es in der Schule mal versuchen...wenn sie sich bis dahin immer noch nicht gemeldet hat.

Kommentar von Mausycat ,

Mach das, warte nicht auf die Antwort ich glaube sie wird dir nicht mehr darauf antworten sprech sie einfach persöhnlich an da muss sie was sagen und da kann sie dich nicht ignorieren, doch wenn sie nicht mehr was mit dir zu tun haben möchte dann lass es denn es gibt bestimmt Tausende Menschen die deine Freundinnen sein wolllen!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten