Frage von Udo107, 26

Will sie auch was von mir-Wie schlimm ist dieser Fehler-Mit wem kann ich darüber reden?

Servus mitnander
als (zum letzten Mal jetzt): ich m18 hab ich seit Januar in ein Mädchen aus meiner Schule verliebt (17). Folgende drei Probleme bestehen:

A) will sie auch was von mir?
Sie schaut mich in der Schule des Öfteren an, grinst mich auch an. Anfangs haben wir fast nix mitnander geredet aber Mittwoch/Donnerstag sind wir jetzt "warm" miteinander geworden. Allerdings sind wir heute nicht zum Reden gekommen (was mich jetzt ziemlich runter zieht
Seit Neuestem hält sie sich auch Öffners in meiner Nähe auf und schaut mich auch außerhalb vom Unterricht (Pause, Freistunde,usw.) auch oft an.
B) Heute stand sie in der Pause kurz bei mir und meinem Besten, ich Hirsch hab es natürlich nicht gebacken gekriegt sie anzusprechen und sie ist dann irgendwann zu ihren Freundinnen gegangen
Wie schlimm ist dieser Fehler und wie schaffe ich es dass ich leichter mit ihr ins Gespräch komme?
C) Ich will diese Sache nicht an die Große Glocke hängen aber mit wem kann ich am besten über dieses heikle Thema reden (auch um nicht ständig hier nen fetten Text reintappen zu müssen) ?

Danke für eure Antworten

Antwort
von Elfi96, 20

Nach deinen Worten zu urteilen,  besteht bei deiner Herzdame durchaus Interesse an deiner Person. Wenn deine Angebetete schon mitbekommen hat, dass du eventuell  etwas schüchtern  sein könntest, dürfte das mit dem heutigen Nichtreden nicht allzu tragisch sein, vorausgesetzt du schaust sie auch des öfteren an.

Suche Blickkontakt zu ihr und lächle sie an. Schaue auch beim Reden mal an ihrem Körper herunter. Wie hält sie ihre Arme? Vorm Bauch/ Brust verschränkt bedeutet so etwas wie eine Schutzwand. Hat sie die Hände in den Taschen, könnte das ein Zeichen von innerer Anspannung sein. Dann bitte auch mal  auf die Fuß- und Beingesten achten. Sind ihre Füße eher von dir weggedreht, ist es ihr unangenehm. Steht sie vor dir und beugt den Oberkörper etwas nach hinten, spricht das für den Wunsch, dir näher zu kommen (gespielte Ablehnung).

Zum Reden würde ich dir eine weibliche Person empfehlen, die gerne etwas älter sein darf, als du es bist.  Hast du eine große Schwester oder eine älter Cousine, denen du die Ohren vollquatschen kannst? Wenn nicht, dann würde ich dir doch deine Ma empfehlen. Ältere Frauen haben den Vorteil  für  dich, dass sie sich gut in die Lage deiner Allerliebsten hineinversetzen können. Gleichaltrige Frauen zB aus deiner Klasse oder auch  jüngeren Mädchen von deiner Schule haben den Nachteil, dass sie unter Umständen dein 'Reden wollen' als versteckte Anmache deuten könnten und dir lieber das Blaue vom Himmel erzählen, damit du ja nicht mit deiner Traumfrau zusammen kommst. 

Mein Tipp: sei du selbst und höre auf dein Herz! LG 

Antwort
von GoldenRose28, 26

Also ich würde mir da keine Sorgen machen. Irgendwelche Themen findet man immer. Frag sie wie es ihr geht oder was sie noch vor hat etc.
Wenn es passt, läuft es. Bei manchem Menschen stimmt tatsächlich die Chemie einfach nicht. Das sind so die ersten Momente in denen man das merken kann. Ansonsten verabrede dich doch mal in einer Gruppe mit ihr, vielleicht mit deinem besten Freund und einer Freundin von ihr. Und du kannst am besten immer mit einem Menschen darüber reden, dem du sehr vertraust- Das ist allerdings schwer heutzutage. Ich für meinen Teil kann gut mit meinen Geschwistern reden oder mit einer sehr guten Freundin der Ich alles ohne Probleme anvertrauen kann.
LIebe Grüße und viel Glück weiterhin.:-)

Antwort
von iseewhatyouare, 11

A Scheint so als hätte sie Interesse 

B mach dir nicht zu viele Gedanken. Einfach das was dir als erstes in den Sinn kommt. Und der Fehler ist nicht sooo dramatisch schlimm. Wenn sie nicht total dumm ist dann merkt sie es schon.

C Einer Person, der du sehr gut vertraust oder irgendeinem dahergelaufenen Menschen, der sich dafür interessiert. Egal mit wem du darüber sprichst aber derjenige sollte jetzt nicht das krasse Gegenteil von dir sein sonst gibt er dir am ende noch Tips, bei denen du sich total verstellen musst und dann wirkt das unnatürlich. 

Antwort
von Puckig, 11

Also es macht den Eindruck, als ob sie dich gut findet und ich denk wenn du sie einfach anlächelst und hallo sagst wenn du sie siehst, dann versteht sie, dass du nicht extra nicht mit ihr geredet hast. Ich kann dir nur eins raten, das weis ich von so vielen Mädchen, du solltest einfach zu ihr gehen und mit ihr über irgend ne schei6se reden, ist besser als peinliche Stille oder so. Frag einfach z.b. Was sie heute noch macht, wie es grad so bei ihr in der Schule läuft, und soweiter und dann ergibt sich schon alles

Antwort
von ManOnAMission, 17

du kappierst es nicht - dein größter Fehler ist es, dass du zuviel nachdenkst..... ist sicherlich auch deinem Alter geschuldet (das meine ich völlig sachlich) ... dennoch: hör auf, nachzudenken.. und wenn das nicht klappt, dann denke ANDERS: denke, was passiert (oder du verpasst), wenn du sie NICHT ansprichst.. vielleicht motiviert das eher..

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community