Frage von Ersin83, 44

Will sehr gerne nach china , Japan Milchprodukte verkaufen, könnte mir da jemand weiterhelfen?

Antwort
von scheggomat, 14

Da solltest du dich am besten an Handelsagenturen vor Ort wenden.
Oder an Exportunternehmen, die sich mit deinem Zielgebiet auskennen.

Aber nur mal am Rande: Wie willst du konkurrenzfähig sein, wenn du z.B. das Pulver nicht selber herstellst?
Alle exportierenden Molkereien sehen ja zu, möglichst viel in Fernost abzusetzen, den Russen sei Dank.

Es gibt alleine im norddeutschen Raum 2 brandneue Milchtrockenwerke, die ihren Fokus auf China, Japan und Co. legen.
Und die sind noch nicht mal ganz in Betrieb bzw. nennenswert ausgelastet.
Der Preiskampf kommt dann in den nächsten Wochen bis Monaten.

Antwort
von Ursusmaritimus, 25

Nimm dir ein Schiff hundert Milchkühe und nehme im Mittelmeer Kurs Richtung Suezkanal, dann links abbiegen durch den indischen Ozean an Singapur vorbei in das südchinesische Meer und dort bist du auch schon richtig.....


Antwort
von Pangaea, 26

Sind deine Milchprodukte laktosefrei? Praktisch alle Asiaten sind laktose-intolerant.

Kommentar von Ursusmaritimus ,

Milchpulver ist für Babynahrung zur Zeit der Renner in China, vor allem deutsche Produkte.

Kommentar von Pangaea ,

OK, das habe ich übersehen - Laktoseintoleranz entwickelt sich erst nach dem Kleinkindalter.

Kommentar von Ersin83 ,

Da drauf habe ich nicht geachtet ob die laktosefrei sind, aber ich kann jede menge bzw paletten besorgen

Antwort
von Ursusmaritimus, 22

Die Vorschriften zur Einfuhr sind so streng das zur Zeit keine deutsche Firma direkt nach China liefert, es geht alles indirekt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community