Frage von uglukderurukai, 44

Will privat japanisch lernen aber wo?

Ich will privat japanisch lernen aber meine Eltern würden nicht verstehen dass ich das will, da ich noch in die Schule gehe und dort auch schon engl. und franz. lernen muss. Deshalb will ich es alleine nachmittags lernen(z.B.).Ich kann deswegen jetzt ja schlecht sagen:" Ähm Mama ich würd mir gerne auf Amazon ein buch für japanische Grammatik kaufen." Also, wo kann ich online vocabeln, Grammatik Schreibung, Zeichen usw. lernen? Lg Lydia

Antwort
von Mewchen, 30

Warum kannst du dir nicht privat was bestellen? ansonsten gibt es wirklich viel online, sodass es zumindest die Grundlagen abdeckt.

Antwort
von Xazzit, 43

Tut mir leid, online wirst du dazu nichts finden. Vor allem nicht kostenlos. Wenn es etwas wie Rosetta Stone online gibt, kostet das einfach mal um die 300 Euro, also wird es nicht billig. Es ist immer schlauer damit ein Buch zu haben und ähnliches, wie in den japanischen Grundschulen auch. Somit wird das wohl eher eine Sache, dass du Geld dafür brauchst. 

Antwort
von Tegaru, 23

Ich copy-paste einfach mal meine Antwort auf die letzte Frage dieser Art rein.

Es gibt einige sehr gute (und vor allem kostenlose) Seiten, welche sich sehr gut zumindest als Einstieg eignen. 

Hiragana: 


Katakana: 
Grammatik: Hörverständnis: 
Lesetexte (nach Niveau geordnet): 
Für Vokabeln kannst du dir beispielsweise Minna no Nihongo holen, das ist ein ziemlich gutes Lehrbuch. Wenn du mal mit Kanji anfangen willst, hol' dir das BuchKanji & Kana. Versuche, dein Japanisch ab und zu von Muttersprachlern oder zumindest Japanisch-Experten korrigieren zu lassen.  
Suche dir auch Privatunterricht oder melde dich in 'nem Sprachkurs an, bis du genug Kenntnisse hast, dass du auch autodidaktisch weiterlernen kannst. Ich beispielsweise gebe einem Mädchen, was in der Nähe meiner Schule wohnt, ab und zu mal Privatunterricht in Japanisch. Kannst ja auch mal nachschauen, ob du da mittels Aushang jemanden findest, der dir für vergleichsweise wenig Geld ein bisschen was beibringt, solltest du zufälligerweise in der Nähe einer Schule wohnen, die Japanisch als Unterrichtsfach anbietet. Die Japanisch-Lehrer könntest du theoretisch auch nach Unterrichtsmaterial fragen. Na ja, nur gibt's diese Schulen halt nicht gerade wie Sand am Meer.
Auf Apps wie HelloTalk kannst du unter anderem mit Japanern chatten.  
Inwiefern diese kostenpflichtigen Seiten wie JapanesePodBusuu und wie sie alle heißen gut zum Lernen sind, weiß ich nicht, da ich bisher nie auf einer solchen Seite gelernt hab.
Wenn du ein gewisses Niveau hast, dann kannst du sicherlich auch von Anime viel lernen. Behalte nur im Hinterkopf, dass du keineswegs so wie ein Anime-Charakter sprechen solltest. Das Japanisch in Anime hat kaum etwas mit Alltagsjapanisch zu tun. Aber um neue Vokabeln oder die Aussprache zu lernen oder zu schauen, wie eine grammatikalische Form benutzt wird, ist es ganz gut.
Antwort
von hghfve, 40

Such einfach mal bei Google nach "Online Japanisch lernen", da findest du eine Menge.

https://www.google.de/webhp?q=online%20japanisch%20lernen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community