Frage von Timessquare, 70

Will nurnoch Sterben ...?

MEINE Familie hasst mich so sehr ! Meine (Mutter) hasst mich verprügelt mich mit schweren Flaschen und mein Vater will nur das ich ein Fehler mache und verprügelt mich ! MEIN Bruder petzt mich nur meine Schwestern reden nicht mit mir !Ich habe eine Soziophobie wurde lange Zeit gemobbt aber äußerlich tun sie als ob gar nichts passiert Ware jeder wenn jemand wütend ist lassen sie es an mir aus ! Ich gehe noch in die Schule naja aber mir geht es so schlecht ... Ich sehe keine Zukunft ich will nur sterben ..

Support

Liebe/r Timessquare,

Deine Schilderung klingt sehr besorgniserregend. Bitte denk daran, dass Selbstmord keine Lösung ist, egal in welcher Situation Du Dich befindest.

Du solltest Dir zusätzlich zu der Hilfe hier auf unserer Plattform auch noch Hilfe von außen holen. Es ist wichtig, eine Vertrauensperson zu haben, mit der man auch „in real“ darüber sprechen kann. Scheue Dich also nicht, nach noch weiterer Unterstützung zu fragen. Das kann ein guter Freund, ein Verwandter oder auch eine Vertrauensperson sein. Überregional kannst Du Dich immer auch an die Telefonseelsorge unter 0800-1110111 oder 0800-1110222 oder im Chat auf www.telefonseelsorge.de wenden.

Auch eine gute Anlaufstelle ist: http://www.nummergegenkummer.de (dort findest Du auch extra eine Kinder- und Jugend-Rufnummer)

Herzliche Grüße

Ben vom gutefrage.net-Support

Antwort
von XLeseratteX, 22

Es gibt noch andere Möglichkeiten. Du musst nicht sterben, das ist wirklich keine Lösung.
Du kannst zum Jugendamt gehen, die werden Dir helfen wo sie können und dafür sorgen, dass Du wieder glücklich wirst und ein Leben leben kannst, wie Du es Dir vorstellst.

Du kannst auch hier Deine Geschichte schildern: https://www.nummergegenkummer.de/cms/website.php

Das ist Anonym und die geben Dir auch gute Tipps.

Aber lass Dich nicht hängen. Du bist kein schlechter Mensch, die anderen sind schlechte Menschen, da sie so schäbig mit Dir umgehen. Daran trägst Du aber keine Schuld.

Antwort
von Vrenu, 32

Geh zu einer Person der du vertraust und rede darüber.

Die kann dir vielleicht auch weiterhelfen, ansonsten Jugendamt einschalten.

Antwort
von haribolady, 26

Hol dir wirklich Hilfe! Rede endlich mit jemandem darüber... Lehrer, Sozialpädagogen, Jugendamt. Werde selber aktiv und versuche, etwas in deinem Leben zu verändern, zu BESSERN! Sonst wird es doch ewig so weitergehen, du wirst daran zerbrechen!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten