will nochmal mit dem Joggen anfangen, was ist zu beachten?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Langsam anfangen und steigern, gutes Schuhwerk und gute Kleidung, nicht zu schnell joggen und Musik pusht dich , du erreichst 70% mehr;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nicht zu viel auf einmal wollen. Fang vielleicht erst mal mit 15 Min. an, evtl. jeweils zwei bis drei Minuten langsam laufen, dann jeweils eine Minute gehen. Wenn du das drei mal in der Woche machst, wirst du irgendwann 15 Min. durchlaufen und kannst dich dann auf 30 min und /oder 5 km steigern.

Ansonsten guck mal nach Einsteigerlaufplänen unter runners world oder auf anderen Seiten.

Die letzte Mahlzeit vor dem Lauf sollte 2 Stunden vorbei sein und vorher ausreichend zu trinken kann auch nicht schaden. Dann wie schon mehrmals geschrieben gute Laufschuhe (die durchaus 100 € und mehr kosten und zu denen du dich in einem vernünftigen Sportgeschäft beraten lassen solltest).


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das wichtigste ist aufjeden Fall vorerst mal langsam anzufangen. Dazu  würde ich mir ein Ziel setzten um wie viele Minuten man sich jeweils das nächste mal steigern will. Fängst du bei 12 Minuten an würde ich das nächste mal versuchen 14 oder 15 Minuten zu laufen. Mit langsam anfangen sind auch Pausen gemeint, das heißt mache ruhig (wenn es nicht mehr geht) eine kurze Pause. Außerdem solltest du auf dein Tempo achten. Fange lieber langsam an, somit hast du länger Ausdauer und du kannst länger durchhalten. (Du kannst dir auch eine Strecke aussuchen und diese immer mal wieder laufen und deine Zeit stoppen, somit kannst du deine Leistungssteigerung erkennen und vergleichen) Und ja wie schon erwähnt ist dein Schuhwerk sehr wichtig, dabei würde ich sowieso auch lieber in einem Wald laufen gehen als auf Asphalt. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gescheites Schuhwerk, zum Wetter passende Kleidung. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung