will mit 18 ausziehen Mein Ausbidungsort ist momentan mit öffentlich Verkehrsmittel 2:00 std entfernt. zahlt der staat teil der Wohnung mit der voraussetzung?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

In erster Linie sind es die Eltern die für deinen Unterhalt zuständig sind. Es wird das Kindergeld gezahlt und bei betrieblichen Ausbildungen kann BAB beantragt werden. Elterneinkommen wird berücksichtigt. BAföG in schulischen Ausbildungen, aber auch dort wird das Elterneinkommen berücksichtigt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, die Entfernung ist zumutbar. Außerdem sind die Eltern unterhaltspflichtig bis Ende der Erstausbildung.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lisussh
11.05.2016, 15:54

Was darf ich unter Unterhaltspflichtig genau verstehen?

0

Du bekommst nur dann einen Teil der Wohnungskosten gezahlt, wenn Gründe vorliegen.

Das heißt, im Elternhaus gibt es derbe Probleme, die nicht zu lösen sind und du wirst z.B. rausgeworfen.

Bei einer Ausbildung ist es so, dass du nur dann einen Teil bezahlt bekommst, wenn du keine andere Ausbildungsmöglichkeit ( Betrieb & Beruf) in der Nähe findest und definitiv umziehen musst. Außerdem auch nur dann, wenn dein Azubi- Gehalt zu niedrig ist, um das alleine schaffen zu können.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lisussh
11.05.2016, 16:58

Wo und was muss ich beantragen wenn es daheim Probleme gibt?

0